Inventur am 22. Januar 2017

News

Die neue Inventur ist da! Heute sprechen wir über die Psychologie an der Bar, die Fever Tree Competition und das Rum-Zentrum in Wien. Und wir wünschen einen angenehmen Sonntag.

Mehr lesen

Inventur am 15. Januar 2017

News

Zweite Runde des Jahres! Wir sind zurück mit der aktuellen Inventur, verehrte Leser, und sprechen über Fernet-Brancas neues Bier sowie den Angel Shot, der einen nicht betrunken machen wird. Mehr lesen

Inventur am 13. November 2016

News

Negroni in der Flasche, ein neuer Overproof von Plantation Rum und der Fall „HirschRudel gegen Hirschkuss“ vor Gericht. Wir starten wie immer frisch und froh in die Inventur an diesem Sonntag. Mehr lesen

Inventur am 23. Oktober 2016

News

Heute stoßen wir an mit Bio-Champagner und dem „besten Whiskey“ der Welt. Außerdem planen wir unsere Reise zur Finest Spirits nach Wien (!) und freuen uns über einen Nachwuchswettbewerb für Gastronomen. Mehr lesen

The good, the bad and the snugly: Western in Oslo

Drinks

Die Finnen tanzen gern Tango, die Norweger lieben mexikanische Snacks. Also brachte Monica Berg im Himkok die beiden Welten zusammen: The good, the bad and the snugly. Mit einer Verbeugung an Sergio Leone serviert sie in Oslo ihr Mezcal-Aquavit-Duell.

Inventur am 2. Oktober 2016

News

Heute gibt es ein bisschen Kürbiskuchengewürz im Drink, Jennifer Le Nechet gewinnt die World Class, wir sprechen über Wein und die Barometer Bar Show in Kiew. Willkommen zurück! Mehr lesen

FÜNF! Mal Bar Convent Berlin 2016

News

Zehn Jahre BCB. Zehn Jahre internationale Messe. Zehn Jahre Branchentreff für Bartender und Getränkeprofis. Das MIXOLOGY-Team freut sich auf den Herbst und hat die wichtigsten Informationen rund um die führende europäische Barmesse zusammengetragen. Mehr lesen

Inventur am 31. Juli 2016

News 1 Kommentar

Wie sieht das perfekte Eis aus, was ist Copenhagen by The Glass und wann gibt es das erste Rum-Fest in Österreich? Das und noch viel mehr gibt es heute in der Inventur. Willkommen zurück.

Mehr lesen

Inventur am 24. Juli 2016

News

Heute wird Alkohol geliefert und Angus Winchester will eine Bar in Brooklyn eröffnen. Außerdem News aus Trinidad und die Vergangenheit des Bourbon, willkommen zurück. Mehr lesen

Inventur am 19. Juni 2016

News

Es ist Zeit für Pisco, Camparino wird verlängert, Thomas Henry on tour und die Long List der Nominierten für die Spirited Awards 2016 ist veröffentlicht worden. Cheers, hier sind wir mit der neuesten Inventur.

Mehr lesen

Inventur am 5. Juni 2016

News

Österreich hat seinen World Class-Finalisten, es steht schlecht um den Cognac in Frankreich und die Vorarlberger sind stark in Sachen Crowdfunding. Willkommen zurück! Mehr lesen

Inventur am 22. Mai 2016

News

Auf los geht’s los! Heute sprechen wir über Absoluts erste Art Edition mit einem österreichischen Künstler, Wyborowa Vodka in Deutschland und den Gewinner der „A Toast to Paris“ Cocktailcompetition. Mehr lesen

Inventur am 15. Mai 2016

News

Starten wir gemeinsam in diesen Pfingstsonntag! Heute wollen wir über Fentimans sprechen, über einen polnischen Vodka, und dann gibt es da noch etwas in eigener Sache. Los geht’s! Mehr lesen

Inventur am 8. Mai 2016

News

Da sind wir wieder mit der aktuellen Inventur! Heute stoßen wir mit Tequila an, stellen die neue Cocktailkarte vom Little Red Door vor und sprechen über Drakes (!) höchsteigenen Whiskey. Mehr lesen

Inventur am 10. April 2016

News

Inventurzeit! Und Frühling! Ein guter Sonntag, das finden wir auch. Heute hören wir auf Jeffrey Morgenthaler, freuen uns auf die Cocktail Week in Lissabon und küren eine Gewinnerin. Mehr lesen

Inventur am 27. März 2016

News

Wir wünschen einen schönen Ostersonntag und legen los mit einem Blindverkostungs-Abo-Service, glutenfreiem Vodka und der Feststellung, dass Alkohol wohl doch nicht so gesund ist. Mehr lesen

Inventur am 20. März 2016

News

Da sind wir wieder! Im Artesian heißt es mal wieder „Goodbye“, es geht um Frauen in der Spirituosenbranche und um eine freundliche Übernahme Grand Marnier betreffend. Mehr lesen

Inventur am 21. Februar 2016

News 2 comments

Fever Tree-Tonic in Dosen und Rémy Louis XIII als Zigarren-Parfüm? Ja, gibt es jetzt beides. Überdies kommt der Amaro di Angostura offiziell nach Deutschland. Auf zur Inventur!  Mehr lesen

Inventur am 31. Januar 2016

News

Auf eine letzte Runde im Januar! Monkey 47 hat ein neues Herrchen. Außerdem fragen wir uns, wie man Vodka an Millenials verkauft und was der beliebteste Champagner des Jahres 2015 war.  Mehr lesen

Inventur am 13. Dezember 2015

News

Da sind wir wieder, die neueste Inventur ist da! Mario Kappes sagt „Tschüss“ zum Le Lion und Chris Moore „Bye Bye“ zum Savoy. Passend dazu: aus Tränen kann man nun auch Bitters machen.

Mehr lesen

Inventur am 15. November 2015

News

Fröhlichen Sonntag, wir legen wie an jedem Wochenende mit der neuesten Inventur los. Heute mit einer Sonderausgabe von Borgmann 1772. Und: die Artesian Bar in London wird es künftig schwer haben. Mehr lesen

Inventur am 11. Oktober 2015

News

Trotz stressiger Tage auf dem Bar Convent darf der sonntägliche Blick in die Geschehnisse der Spirituosenwelt nicht fehlen. Diesmal mit den besten Bars der Welt und zu wenig Prosecco.  Mehr lesen

Inventur am 26. Juli 2015

News

Schwarmfinanzierung für die eigene Brauerei, die Long List der MIXOLOGY BAR AWARDS 2016 und Bier zum Selbermachen. Hereinspaziert, da sind wir wieder mit unserer Inventur! Mehr lesen

Inventur am 12. Juli, 2015

News 1 Kommentar

Willkommen zurück zu unserer aktuellen Inventur! Bacardí befindet sich nach wie vor auf Shopping-Tour und die Schweiz und Deutschland entsenden ihre „Dons“ nach Mexiko.
Mehr lesen

Inventur am 5. Juli 2015

News

Liebesgrüße aus Warstein, Deutschlands nüchterne Jugend, Brauer, die auf Spirituosen setzen und zu gewinnen gibt es auch Etwas. Willkommen zurück zur Inventur! Mehr lesen

Inventur am 28. Juni 2015

News 1 Kommentar

Eingeschenkt in Köln, ein Freiburger gewinnt, Eiweiß aus der Flasche und Körperpflege mit Bier. Die Inventur ist zurück mit ein paar Skurrilitäten und viel guter Laune. Mehr lesen

Inventur am 21. Juni 2015

News

Die Shortlist der Spirited Awards in New Orleans und die Gewinnerin der Martini Challenge. Außerdem kommen ein Gin, ein neues Craft Beer für den Sommer und ein New Yorker Whiskey zu uns. Chin Chin! Mehr lesen

Inventur am 14. Juni 2015

News

Limitiertes von Martini und Tanqueray, Giffard stellt zwei neue Sirupe vor, der große Drogenreport ist da und außerdem gibt es Übernahmegerüchte Diageo betreffend.
Mehr lesen

Inventur am 31. Mai 2015

News 1 Kommentar

Das White Lyan zum Lesen und nun auch tagsüber. Außerdem ist Tequila bald überall, besonders in China, und Pilsner Urquell will den Berlinern das Handwerk näher bringen. Mehr lesen

Inventur am 17. Mai 2015

News

Die Mixing Stars aus den Niederlanden, ein bayerischer Vodka setzt auf Schwarmfinanzierung, ein zweites The Artesian in Hong Kong und weiß ist nicht gleich weiß. Mehr lesen

Inventur am 10. Mai 2015

News

Laphroaigs Geburtstag, die Betreiber des Londoner Nightjar machen eine zweite Bar auf und das Amano-Imperium vergrößert sich rasant. Willkommen zurück zur neuesten Inventur im Wonnemonat Mai!

Mehr lesen

Inventur am 3. Mai 2015

News 1 Kommentar

Nespresso mit eigenem Café, die Auferstehung des Jägermeister in den Vereinigten Staaten, Trinkgewohnheiten beim britischen Fernsehen und Österreichs Liebe zum Alkohol. Willkommen zurück! Mehr lesen

Inventur am 26. April 2015

News

Gibt es Craft-Spirituosen in Israel? Wer hat den Bourbon gestohlen und was macht ein niederösterreichischer Gin in San Francisco? Sehen Sie selbst! Wir heißen Sie herzlich willkommen zurück zur letzten Inventur im April. Mehr lesen

Inventur am 12. April 2015

News 1 Kommentar

Bacardí und der Whisky, über Singapore Sling und die Tiger-Rettung, das Warten beim Barrell  Aging hat von nun an ein Ende und für die Spirited Awards 2015 kann man von jetzt an nominieren. Willkommen zurück!
Mehr lesen

Inventur am 5. April 2015

News

Keine Barzone in Köln, Alkohol kann tatsächlich dick machen, Zacapa verabschiedet ein Familienmitglied und heute ist Ostersonntag. Willkommen zur Inventur trotz Feiertag! Mehr lesen

Inventur am 29. März 2015

News

Londons eigener Vodka, Diversa holt zwei Bourbons ins Portfolio und Captain Morgan hat einen dritten Kapitän. Wir heißen Sie herzlich willkommen zurück zur neuesten Inventur. Los geht’s! Mehr lesen

Inventur am 22. März 2015

News

Digitalisierung beim Verpackungsdesign, Drambuie auf Wanderschaft, die flüssigen Highlights der Internorga in Hamburg und Jack Daniels macht die Bühne frei. Willkommen zurück zur neuesten Inventur! Mehr lesen

Inventur am 15. März 2015

News

Österreicher mögen offenbar Bier, das wissen wir. Irish Coffee kann angeblich auch gut schmecken, Havana Club will neue Gläser, und in Wien wird jetzt im Fernseher gemixt. Willkommen zurück zur Inventur in der Mitte des März. Mehr lesen

Inventur am 8. März 2015

News

Die lieben Überstunden, Apfel an Bourbon, Mampe an Bord, Licor 43 in neuem Look und ein Gin-trinkender Weinkritiker. Das alles und noch so Einiges mehr in der aktuellen Inventur. Mehr lesen

Inventur am 1. März 2015

News

Weg mit dem Pfand, her mit der Eule in der Bar, ein neuer Schotte aus dem Hause Talisker und für Caterer haben wir ebenfalls etwas Interessantes. Willkommen zur ersten Inventur im März! Mehr lesen

Inventur am 22. Februar 2015

News 2 comments

Wir tauschen heute Kunst gegen Alkohol, widmen uns dem Thema „Craft“ in Berlin, bangen um die Spätis und in der Hauptstadt wird’s nobelhart & schmutzig. Willkommen zurück!
Mehr lesen

Inventur am 15. Februar 2015

News

Heiße Hotelbars, drei Gewinner vom gleichen Portfolio und das Glas Wein am Tag ist gar nicht so gesund, wie wir uns immer alle erzählen. Oh, und zu gewinnen gibt es auch noch was. Mehr lesen

Inventur am 1. Februar 2015

News

Neuer Rum, der Elephant Gin wechselt, im Norden gab’s Gewinner und Whisky ist ein Wirtschaftsfaktor. Außerdem gratulieren wir Monkey 47, und bei Brown Foreman dreht sich der Wind. Das und noch einiges mehr in der neuesten Inventur. Mehr lesen

Inventur am 25. Januar 2015

News

Leichte Vergrößerungen in Portland, ein Fotowettbewerb von HirschRudel, der Siegeszug des Mezcal, und wo Galander seit Kurzem in Berlin seinen Schnapsladen eröffnet hat. Das und so einiges mehr steht heute in der Inventur. Mehr lesen

Inventur am 18. Januar 2015

News

Wir sind zurück mit einigen Erweiterungen bei William Grant & Sons, Borco und dem Champagner-Turm, den wir uns alle immer schon heimlich wünschten. Außerdem werfen wir einen Blick nach Südkorea. Mehr lesen

Inventur am 11. Januar 2015

News

Die französische Bulldoge greift als Trendaccessoire in der ganzen Welt um sich. Der italienische Spirituosenhändler Campari hingegen holt sich seinen “Bulldog” aus England. Zudem geben sich die Top-75 des Imbibe-Magazin die Ehre, und zu Gewinnen gibt es auch eine Kleinigkeit. Mehr lesen

Inventur am 21. Dezember 2014

News 2 comments

Jefferson’s Bourbon präsentiert neue Abfüllungen, der Bond trinkt seinen Martini zwar immer noch geschüttelt, aber nun mit Belvedere Vodka. Und eine sehr besondere Nachricht lässt uns aufhorchen. Mehr lesen

Inventur am 14. Dezember 2014

News 2 comments

Schottland senkt die Promillegrenze im Straßenverkehr. Bei Saercys hingegen steigt die Grenze für den teuersten Glühwein. Johnnie Walker kooperiert mit den Meistern der Berliner Modelwelt. Mehr lesen

Inventur am 7. Dezember 2014

News

Wiederbelebte Familientradition, das Schweizer Nachtleben, Kräuterlikör im Designergewand und die Frage, wie Single Malt in Macrofotografie aussieht, wird ebenfalls gelüftet. Eine weitere Vorweihnachts-Inventur. Mehr lesen

Inventur am 23. November 2014

News

Was man auf der Wall Street zu trinken hat, Kasachstans Abneigung gegenüber russischem Vodka und außerdem stehen zwei Festivals an. Ein vielbeschäftigtes Wochenende mit der neuesten Inventur. Mehr lesen

Inventur am 16. November 2014

News

Aldi Süd bietet ab nun auch bekannte Spirituosen an, Bacardi nimmt das Bermuda-Dreieck auseinander, Falstaff schmeißt in Wien eine Gala und in den USA geht es dem Zucker an den Kragen. Die neueste Inventur ist da! Mehr lesen

Inventur am 2. November 2014

News

Tequila in London, Awards in Bristol, ein Tresenwechsel für Herrn Joly und nicht in Allem, was nach Zimt schmeckt, ist auch nur Zimt drin. Außerdem die besten Arbeitsgeber und wir lassen das Rum Fest Revue passieren. Mehr lesen

Inventur am 19. Oktober 2014

News 1 Kommentar

Fragen über Fragen für den schüchternen Gesprächseinstieg. Was wir uns an dieser Stelle jedoch direkt Fragen ist, wer hat den erst kürzlich verliehenen Peter F. Heering Sling Award gewonnen? Mehr lesen

Inventur am 12. Oktober 2014

News 1 Kommentar

Mit dieser Inventur steht eindeutig New York im Fokus. Auch wenn wir uns nicht direkt mit der Stadt beschäftigen, ist es der wohl am meisten erwähnte Name. Von dort aus geht es mit Mehr lesen

FÜNF! Platten zum Trinken

Drinks 1 Kommentar

Es gibt sie ab und an, diese Tage. Tage, an denen man sich einfach ein Gläschen gönnen muss. Oder zwei. Oder Drei. Manchmal muss es auch noch eins mehr sein. Ob Bartender oder nicht: „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach einer Weile braucht er einen Drink!“. Mehr lesen

Inventur am 31. August 2014

News 3 comments

Auf zur neuen Inventur! Acht einfache Cocktails, das beste Mittel gegen wackelnde Tische, ein Strohhalm aus Stroh und in Amsterdam fand Esquire die beste Bar der Niederlande. Mehr lesen

Inventur am 24. August 2014

News

Limitiertes aus Italien und von Sierra Tequila, die Memoiren eines legendären Türstehers und ein Programm macht den Hotelgast zu einem gläsernen. Die neuste Inventur ist da. Mehr lesen

Inventur am 17. August 2014

News

In Flaschen abgefüllte Cocktails, europäischer Wein ist in Gefahr, Jim Beam macht jetzt einen auf Kanada und Tasmanien ist in Sachen Whisky auf dem Vormarsch. Die neue Inventur wandert einmal um die Welt. Mehr lesen

Inventur am 10. August 2014

News

 Diese Woche sehen wir uns an was Drink Spirits zu Grey Goose VX sagt, was der Klimawandel mit dem Alkoholgehalt von Wein zu tun hat, gehen dem Krimi um den Beuys-Schnaps nach Mehr lesen

FÜNF! mal Eis für den Sommer

News

Zu Beginn der Woche, als es noch gefühlte 40 Grad hatte, die Spree träge an uns vorbeifloss und wir uns mit alten MIXOLOGY-Ausgaben den Schweiß von der Stirn fächerten, war alles, woran wir denken konnten, Eis. Mehr lesen

Inventur am 27. Juli 2014

News 2 comments

Diese Woche gab es unter Anderem besonders großzügiges Trinkgeld, die Gewinner der 30. Deutschen Cocktailmeisterschaft stehen fest und aus Beuys Fettecke wurde Hochprozentiges gemacht. Mehr lesen

Inventur am 20. Juli 2014

News

Diese Woche gibt es Neues zum Thema Fertig-Cocktails, wir werfen einen Blick auf das aufblühen der Barszene in Singapur und stellen fest: Sommerzeit ist Wettbewerbszeit. Von Bad Salzuflen bis nach Hamburg. Mehr lesen

Inventur 29. Juni, 2014

News

In dieser Woche haben wir für unsere Inventur wieder so Einiges gefunden. Dafür blickten wir in den Achten in Wien, auf die pfiffige Idee eines Design-Studenten in Kanada, Mehr lesen

Inventur am 22. Juni 2014

News

Ein Linzer Student baut auf und räumt ab, in London will man die Geschichte des Gin erzählen, in Deutschland liebt man Craft Beer und aus Insekten kann man auch Bitters machen. Mehr lesen

Inventur am 15. Juni 2014

News 3 comments

Diese Woche beschäftigen wir uns mit Themen wie dem Werbeverbot für Alkohol in der Türkei, dem Absolut Elyx Wettbewerb, dem Bombay Saphire Wettbewerb und der neuen light Coca Cola. Mehr lesen

Inventur am 8. Juni 2014

News 1 Kommentar

Eine Ereignisreiche Woche mit vielen Events: Negronis trinken für den guten Zweck, die Cocktail Spirits in Paris und MIXOLOGY ONLINE überschreitet bei Facebook die 50.000 Likes-Marke. Mehr lesen

Inventur am 1. Juni 2014

News

Diesen Sonntag in der Inventur gibt es so einiges zu berichten. Es gibt bald keine Kekse mehr in Berlin, in Köln und Warschau wurden Messen gehalten und in New Orleans wird nominiert. Mehr lesen

Inventur am 11. Mai 2014

News 4 comments

Es ist wieder Sonntags und wir beschäftigen uns wieder mit den aktuellsten Neuigkeiten aus der Bar- und Gastronomieszene. Darunter finden sich der Zuwachs der österreichischen Bierszene, Mehr lesen

Inventur am 20. April 2014

News 9 comments

Und wieder heißt es: „Ran an die Regale!“ Die Sonntags-Inventur von MIXOLOGY ONLINE fördert in dieser Woche eine kristallklare Kickstarter-Kampagne aus Montreal zu Tage, Mehr lesen

Inventur am 6. April 2014

News

Bartender sind gut damit vertraut. Jeden Monat, und in manchen Bars auch jede Woche, muss der Warenbestand erfasst werden. Es heißt Flaschen zählen, wiegen oder Zentiliter schätzen. Mehr lesen

Das Mixology-Abonnement: Details zu Heftzustellung und Rechnung

Seit Ende letzten Jahres betreut der Verlag der Tagesspiegel GmbH Vertrieb und Abonnements von Mixology, Magazin für Barkultur. Als Überblick für unsere Leser listen wir hier die durch den Vertriebswechsel verursachten Änderungen und alles weitere Wissenswerte zum Abonnement auf.

Mit dem Relaunch unseres seit 2003 bestehenden Magazins im Oktober 2010 erfolgten auch einige organisatorische Änderungen im Mixology Verlag. Das mittlerweile in einer Druckauflage von 10’000 Exemplaren produzierte Magazin ist neben dem Kauf durch ein Jahresabonnement auch im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.

Den Vertrieb in diesem neuen Kanal organisiert die Berliner „Der Tagesspiegel GmbH“ für uns. Sie übernahm im Zuge der Reorganisation auch die Verwaltung der bestehenden Abonnements und aller Neuabschlüsse. Wir haben es leider versäumt, in größerem Rahmen auf diese Veränderung hinzuweisen. Das möchten wir hiermit nachholen.

Welche Änderungen ergaben sich durch den Vertriebswechsel für unsere Leser?

Mehr lesen

Ups & Downs für Mixology Issue 4/2011

1 Kommentar

Ups & Downs gesucht! Für die nächste Ausgabe von Mixology bitten wir unsere Leser wieder, uns mitzuteilen, welche Geschehnisse in der Branche ihrer Meinung nach Kritik oder Lob verdienen.

In der aktuellen Ausgabe geht es um Benimmdiskussionen, lobenswerte Firmen der Spirituosen-Branche und die sommerliche Wiederentdeckung guter Säfte auf der positiven Seite. Auf der negativen Seite finden sich Spirituosen-Basher, überzogene Bartender-Egos und Uhrendiskussionen.

Was bewegt derzeit die Branche? Was stört, was gefällt? Wir freuen uns über Rückmeldungen!

 

„Sobald Humor und Toleranz verschwinden, kann man nur annehmen, daß Projektionen sich eingemischt haben. Wenn man merkt, daß man bei einer Diskussion über ein Thema unverhältnismäßig affektiv reagiert und in Versuchung gerät, den Diskussionsgegner zu verunglimpfen, besteht der Verdacht, daß man auf den Gegner oder auf seine Theorie etwas projiziert.“

(Marie-Louise von Franz)

Mehr lesen

Licor 43 Competition – Markus Heinze angelt sich den dicksten Fisch

Liköre

Wenn er zu stark war, waren sie zu schwach. Eine ausgefallene Zutat verhalf dem Mixer des diesjährigen Gewinnercocktails, der bereits zum 12. Mal stattfindenden Licor 43 Competition, zum Sieg. Die Competition wurde in Zusammenarbeit mit der deutschen Barkeeper Union unter dem Aufruf der Gruppo Campari im Royal Dresden ausgetragen.

Im Vorfeld wählte Juryvorsitzender Uwe Chsritiansen aus der Hamburger Bar „Christiansen´s“ gemeinsam mit dem Juryteam, welches sich vorrangig aus Fachjournalisten der Branche zusammensetzte, acht Finalisten aus insgesamt 500 eingesandten Cocktail- und Longdrinkrezepten. Über das genaue Verfahren informierten wir schon im Februar. Mehr lesen

Gemischte Links 30-5-2011

Gemischte Links

+++ Süddeutsche Zeitung +++ Internationale Bargrößen +++ Berliner Trinkstätten +++ Bartender Labor +++ Kaffee und Spirituosen vereint +++ Barista Wettbewerb +++ Historische Shaker +++ Shakerliebe +++

Süddeutsche teilt Berliner Trinkkultur

„Es gibt Leute, die nicht der Clubs, Galerien, Boutiquen, noch weniger der Historie oder des internationalen Coolnessfaktors wegen nach Berlin reisen – sondern wegen einer Bar.“

Szenenah, schnell und prägnant. Peter Littger stürzt sich für die Süddeutsche Zeitung in das Berliner Barleben. Und auf dieser Reise kommen so einige Bekannte des aktuellen Bar-Kosmos zu Wort. Simon Difford (Class Magazin), Peter Eichhorn (Berlin schenkt ein) sowie Helmut Adam (Mixology, Magazin für Barkultur) aus der Zunft der Schreiber, und Gregor Scholl (Rum Trader, Berlin), Erik Lorencz (Savoy, London), Stefan Gabányi (Schumann‘s, München), sowie Markus Blattner (Widder Bar, Zürich) aus der Zunft der aktiven Tender, teilen ihre Erfahrungen in der Hauptstadt mit den Lesern der Süddeutschen.

Und nicht nur die Personen kennt Littger, auch die Szene in Berlin ist ihm offenbar nicht unbekannt. Angefangen beim Rum Trader folgen Victoria Bar, Zyankali Bar, Stagger Lee, Salut! und das Café Einstein. Hinter den Kulissen, zumeist für die Massen verschlossen, bleiben ihm auch Triobar, Beckett‘s Kopf und das junge Buck & Breck nicht verborgen. Wenn Herr Adam noch korrekt als Herausgeber und nicht als Chefredakteur von Mixology bezeichnet wäre, dann… Chapeau.

http://www.sueddeutsche.de

Mehr lesen

Erster Likoerwettbewerb "Liquetition" in Hamburg

Liköre 1 Kommentar

Der umtriebige Hamburger Barbetreiber Jörg Meyer verblüfft die Branche mit einem neuen Wettbewerbskonzept. Am Montag, den 30.5. steigt in Hamburg der Likörwettbewerb Liquetition.

Der Neider mag sich an ihm reiben, ihm sein Blog mit anonymen oder trolligen Kommentaren vollschmieren. Mann muss auch nicht mit seinen meinungsstarken und oft impulsiv vorgetragenen Ansichten über die Branche übereinstimmen. Aber eines muss man ihm lassen – Jörg Meyer erreicht mit seinen Aktionen immer die höchstmögliche Aufmerksamkeit. Seit geraumer Zeit schon ist jrgmyr.com Anlaufpunkt für Leser aus der Branche, die Nachrichten und Unterhaltung aus der Branche suchen. Seit Anfang des Jahres hat sich Jörg Meyer offenbar dazu entschlossen, in Sachen Medium die nächste Stufen zu zünden.

Der sonst immer auf seine Marken-Unabhängigkeit pochende Barbetreiber startete gemeinsam mit der Firma Bacardi ein Blogprojekt, das sich dem legendären kubanischen Bartender-Club „Club de Cantineros“ widmet und dazu auf historische Cocktailbücher und umfangreiches Material aus dem Bacardi-Archiv zurückgreifen kann. Kaum war diese erste, große Markenkooperation verkündet, verbannte Jörg Meyer unter großem Getöse den italienischen Aperitif Aperol aus seiner Bar.

Ob wohl zukünftig noch mehr Produkte der Bannstrahl des Löwen trifft? Ein Likör wird es wohl schwerlich sein, denn Jörg Meyer startete gleich die nächste Aktion. Auf der Suche nach einem guten Sommer-Cocktail mit Likör rief er die erste „Liquetition“ aus. Aus einem Blogeintrag erwuchs eine Internetseite, es folgten bald darauf diverse Social Media Accounts und schließlich stand da ein veritables Veranstaltungskonzept mit Beteiligten aus der ganzen Branche. Diese reibt sich nun erstaunt die Augen.

Eine likörhaltige Graswurzelbewegung

Denn was da am Montag stattfindet, ist nicht der übliche „von oben nach unten“ ausgerichtete Wettbewerb eine Marke, sondern eine übergeifende Veranstaltung, an der mehrere Firmen gleichberechtigt teilnehmen. Die Liköre, die sich auf der Liquetition engagieren, stammen von: Schwarze und Schlichte (Mozart Likör, Boudier, Bärenjäger, Luxardo, Kosaken Kaffee und Angle D’Or), Team Spirit / Diversa (Cointreau, Escorial, Tuñel), Borco (St. Germain, Napoleon Mandarin, Chartreuse), Brown-Forman(Chambord), Galander Bar / BSB ( Fine Mustard Liqueur) und Kreuzritter (Zin Giba und Gold Engel). Mehr lesen

Gemischte Links 23-5-2011

Gemischte Links

+++ Nachruf auf Hans August Schröder +++ Der Berliner Rum Trader +++ Der Tagesspiegel und die Welt +++ Barzone ante portas +++ Meininger Verlag +++ Lebendiger Spirituosenmarkt +++ Fassgelagerter Gin +++ What a drink +++

Ein deutscher Altmeister

„Um fünf Uhr öffnete er die Bar, um halb zehn am selben Abend schloss er.“

Gregor Eisenhauer schrieb vor wenigen Wochen für den Tagesspiegel einen Nachruf auf Hans August Schröder. Während die Aufmerksamkeit einiger mit diesem Namen sofort gewonnen sein dürfte, bedarf es bei Anderen eventuell ein paar Worte mehr. Das Urgestein der Deutschen Tender hat eine bewegte Geschichte, die in der 1976 erfolgten Eröffnung des Berliner Rum Traders und der 25 jährigen Leitung desselben Lokals gipfelte.

Die heute von Gregor Scholl geführte Bar erfreut sich immer noch internationaler Aufmerksamkeit und darf zweifelsohne, allein aufgrund der Individualität des Gastgebers, als wahres Kuriosum der deutschen Barszene genannt werden. Eisenhauer gewährt einen nahezu romantischen Blick auf die Vergangenheit des Gründers des Rum Traders. Einen negativen Beigeschmack hinterlässt er lediglich damit, dass einige der Formulierungen bedauerlich Nahe an einen Artikel über den Rum Trader der Welt angelehnt wurden.

http://www.tagesspiegel.de

Mehr lesen

Gemischte Links 20-5-2011

Gemischte Links

+++ Bargeist ergründet die Geschichte +++ Daiquiri und Bacardi Cocktail +++ George Sinclair +++ Cuba Libre +++ Washington Post und Jason Wilson +++ David Wondrich +++ 106 Gin Sorten mit 4 Tonics gepaart +++ Oliver Steffens in Trinklaune +++

Historische Untiefen der Cocktailgeschichte

„Eines wird jedenfalls definitiv belegt, dass der „Bacardi Cocktail“ bereits schon vor der Prohibition mit Grenadine zubereitet wurde.“

Der Bargeist geht um. Und in einem umfangreichen Dreiteiler, hat der Münchner Blogger sich dem Bacardi Cocktail gewidmet. Keine einfache Aufgabe. Denn dank unterschiedlicher Überlieferungswege, haben sich im Laufe der Zeit viele Mythen um die Gläser des Bacardi Cocktails gerankt. In dem ersten Teil der Reihe versucht der Bargeist Grundsätzliches zu klären. Bekanntlich kommt die Nähe des Bacardi Cocktails zu den klassischen Daiquiri-Varianten hierbei erschwerend dazu.

Im zweiten Teil lässt der Bargeist George Sinclair mit einem Artikel von 2006 zu Wort kommen. Dieser geht der Problematik Daiquiri versus Bacardi Cocktail akribisch auf den Grund. Im abschließenden Blog-Eintrag folgt das Fazit und eine Fülle an chronologisch geordneten Rezepturen. Für die historisch Interessierten und Club de Cantineros Anhänger ein muss.

http://bargeist-der-zeit.blogspot.com

Mehr lesen

Gemischte Links 13-5-2011

Gemischte Links

+++ Weinkenner unter sich +++ Diskussion über die Professionalität von Bloggern +++ Würtz Weine +++ New Yorks Kreativszene +++ Menü in der U-Bahn +++ Verrückte Cocktails +++ Huffington Post +++ Bourbon-Ranking +++

 

In vino veritas

„Aber was ich da manchmal erlebe, ist schon sehr absonderlich. Jeder dahergelaufene und gelangweilte Hausmann wird zum wichtigen Weinkritiker.“

Wein bewegt, Texte bewegen und im besten Falle provozieren Blog-Einträge eine Flut von Kommentaren. Auf der Internetseite der Würtz Weine tobt gerade ein kleiner Grabenkrieg der deutschsprachigen Weinkenner. Kommentare gibt es in Massen, was ausreichend Anlass bietet, genauer hinzuschauen. Auslöser war ein Artikel im Feinschmecker von Gian Luca Mazzella und es dreht sich um eine Diskussion, die nicht nur für Wein von Interesse ist und sicher auch in absehbarer Zeit wiedermal in den Kreisen der Cocktailfreunde auftauchen wird: das Internet und dessen für die einen wunderbaren und die anderen fatalen Facetten.

In der heutigen vernetzten Welt ist es jedem möglich, sich über alle ihm beliebigen Themen in epischer Breite auszulassen. Und diese Möglichkeit ergreifen wahrlich viele. Eine Herausforderung ist es, den Überblick zu wahren und sich selbst nicht zu vergessen. Die eigene Meinung zu bilden, kann einem niemand abnehmen, aber mehrere Meinungen davor kennenzulernen, hat noch keinem geschadet.

http://wuertz-wein.de

Mehr lesen

Ups & Downs für Mixology Issue 3/2011

1 Kommentar

Ups & Downs gesucht! Für die nächste Ausgabe von Mixology bitten wir unsere Leser wieder, uns mitzuteilen, welche Geschehnisse in der Branche ihrer Meinung nach Kritik oder Lob verdienen.

In der vergangenen Ausgabe ging es um Hüte hinterm Tresen (in einer aktuellen Facebook-Umfrage übrigens von der Mehrheit abgelehnt), elektrische Zigaretten, Thomas Henry und das Bar-Nerd-Dasein. Was bewegt derzeit die Branche? Was stört, was gefällt? Wir freuen uns über Rückmeldungen!

Mehr lesen

Gemischte Links 5-5-2011

Gemischte Links

+++ Cocktailkultur im Fernsehen +++ Arnd Henning Heißen und Lynn Stark +++ Sat1 Frühstücksfernsehen +++ Oliver von Carnap bei Galileo +++ Wein und Cola +++ Kalte Muschi für St. Pauli +++ Die Tageszeitung +++ Dosenbier für Bayern+++ Spiegel Online +++

 

The Curtain Club und Catwalk Bar zum Frühstück

„Der Lemonaden-Shooter und der After Sport Punch: Ein Bar-Chef präsentiert isotonische Fitness-Drinks.“

Barkultur hat viele Facetten. Einige davon kommen auch manchmal im Fernsehen zur Geltung. Im Härtefall sogar alkoholfrei und isotonisch. Dass in Filmen wieder mehr und auch ordentlich getrunken wird, konnten wir schon Anfang Februar feststellen. Dagegen mangelt es leider an diversen Reportagen über Cocktailkultur. Dass die feine Kunst des Mixens in absehbarer Zeit ähnlich medienwirksam wie das Küchenwerk wird, darf bezweifelt werden. Nur wenige Blicke werden hinter die Bar gewagt.

Nachdem Oliver von Carnap vor Kurzem dem Pro7 Wissensmagazin Galileo „very important drinks“ servieren durfte, streifte das Sat1 Frühstücksfernsehen durch zwei Berliner Bars auf der Suche nach isotonischen Fitness-Drinks. Gewohnt charismatisch stellt Arnd Henning Heißen an seinem neuen Arbeitsplatz im Curtain Club des Berliner Ritz-Carlton Hotels zwei Energie fördernde Varianten vor. Den Dritten vorgestellten Drink durfte dann Lynn Stark von der Catwalk Bar im Berliner Marriott kredenzen.

http://www.sat1.de

Mehr lesen

Gemischte Links 2-5-2011

Gemischte Links

+++ Trinklaune beendet Whisk(e)y-Reihe +++ Amerikanische Destillerien folgen +++ Manfred Klimek, alias Captain Cork +++ Roséweine im Aufwind +++ Die Zeit +++ Camper English für San Francisco Chronicle +++ Arbeitstempo in Bars +++ Schnell und trotzdem gut +++

 

Scapa setzt den vorläufigen Schlusspunkt

„Die Scapa Brennerei ist die letzte Brennerei in Schottland, die ich noch vorzustellen habe und damit ist dies der letzte regelmäßige Artikel in der Deoch an Doruis-Reihe – und übrigens der Einhundertste.“

In Hamburg werden nicht nur beeindruckende Gin-Tastings zelebriert, man setzt sich auch intensiv mit dem schottischen und irischen Lebenswasser auseinander. Einer der regelmäßigen Höhepunkte des deutschsprachigen Spirituosen-Blog-Universums kommt ebenfalls aus Hamburg und fand letzte Woche sein vorläufiges Ende. Unter dem Titel Deoch an Doruis, sinngemäß übersetzt der Drink für den Weg, veröffentlichte Oliver Steffens innerhalb von nur 2 Jahren imposante 100 Artikel über 103 schottische und irische Whisk(e)y auf dem Trinklaune-Blog. Damit sind angeblich alle aktiven Brennereien abgedeckt, die eine Originalabfüllung im Umlauf haben. In jeder Folge wurde eine kurze Historie der Destillerie beschrieben, Besonderheiten analysiert und Verkostungsnotizen beigegeben.

Um dieses Werk zu stemmen, herrschte von Anfang an ein relativ exakter Plan. Erst wurden die irischen Whiskeys bearbeitet. Es folgten die schottischen Wässerchen aus den Lowlands und den Highlands von Süden nach Norden sortiert. Darauf Speyside, Campbeltown und letztlich die Inseln. Bis auf ein Sample wurden alle Flaschen aus eigener Tasche bezahlt. Gegenüber Mixology stellte Oliver Steffens nun in Aussicht, dass es im Herbst mit den amerikanischen Verwandten weiter gehen soll.

http://trinklaune.de

Mehr lesen

Gemischte Links 29-4-2011

Gemischte Links

+++ Alkoholpolitik +++ Verknappung und Verteuerung +++ Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen +++ Spiced Rum +++ Le Lion in Hamburg +++ Olaf Wüstenhagen für das Bartender Lab +++ Gerry Calabrese +++ Hoxton Gin +++ Definition Gin +++

 

Verknappung und Schlimmeres

„Besonders dramatisch fällt die Entwicklung mit einem Plus von etwa 194 Prozent in der Altersgruppe der 20- bis 25-Jährigen aus.“

Sehr trocken nähert sich n-tv einem ziemlich nassen Thema. Die alkoholpolitische Lage der bundesdeutschen Nation spitzt sich langsam aber merklich zu. Erneutes Aufsehen erregte erst vor wenigen Tagen die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen mit ihrem Jahrbuch Sucht 2011. Dort wird der Verbrauch der einzelnen legalen und illegalen gängigen Rauschmittel in Deutschland analysiert.

Während allgemein ein Rückgang oder Stagnation attestiert wird, springt der Alkoholkonsum in manchen Altersschichten um dreistellige Prozentzahlen nach oben. Gleichfalls erreichen die Quoten der alkoholbedingten Todeszahlen laut Prüfern, eine mehr als bedenkliche Höhe. Nun wird zu Preiserhöhung und Verringerung des Angebots geraten. Sollten ähnliche Statistiken aus weiteren Häusern vorgelegt werden, wird sich die Legislative kaum weiteren Schritten verweigern können. Eine Verknappung des Angebots wie an Baden-Württembergischen Tankstellen dürfte dann nur ein Teil des Programms sein. Andererseits sei erneut gewarnt vor Prohibitionsangst. Dies sind Vorstellungen, die immer noch fern jeglicher Realität sind.

http://www.n-tv.de

Mehr lesen

Gemischte Links 26-4-2011

Gemischte Links

+++ Alkoholtester für Autos +++ Verkehrsminister Ramsauer lässt prüfen +++ Spiegel Online auf der Suche nach Fehlern +++ Gary Regan mit neuem Werk +++ Annual Manual for Bartenders +++ Nicole Frehsee auf Foxnews +++ Die kleinsten Bars der Welt +++ Rum Trader, Buck & Breck und Barroom +++

 

Die Gefahren des Verbots

„Neuer Anlauf für den Alkoholwächter im Auto: Politiker von FDP und Union wollen den sogenannten Alcolocks zum Durchbruch verhelfen.“

Man kennt ihn aus Filmen. Ein Wächter in Form eines Blaseröhrchens im Auto, der alkoholisierten Fahrern das Mobil abstellt. Ein Szenario, welches in Deutschland derzeit wieder zur Sprache gebracht wird und Politik, Wirtschaft sowie natürlich Autofahrer in Atem hält. Grundsätzlich ist gegen strenge Vorschriften gegenüber Alkoholsünder im Straßenverkehr nichts einzuwenden. Die Folgen von Trunkenheit am Steuer können täglich an den Bäumen der Landstraßen besichtigt werden.

Im Falle des Alcolocks als effektives Mittel gegen Trunkenheitsfahrten lässt die Bundesregierung, zuvorderst Verkehrminister Ramsauer, nun die Möglichkeiten prüfen. Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein. Michael Kröger analysiert den Alcolock für den Spiegel und findet Fehler. Im Falle des letzten angemerkten Missstandes könnte ein Blick auf die neuen Weinomate in den USA helfen. Warum nicht noch einen Personenabgleich mit einbauen? Eine mühselige Diskussion in der hoffentlich nie Bartender als Negativbeispiele auftauchen. Ein Berufsstand so nahe am Alkohol darf sich hier keine Fehltritte leisten.

http://www.spiegel.de

Mehr lesen

Gemischte Links 21-4-2011

Gemischte Links

+++ Weltbestes Restaurant gekürt +++ S. Pellegrino und Aqua Panna +++ Vendome in Bergisch Gladbach +++ Angus Winchester +++ Royales Hochzeitsfest +++ Schweizer Gesetze in Revision +++ Rekordeinnahmen in der Gastronomie +++

 

S. Pellegrino und Aqua Panna küren erneut die weltbesten Restaurants

„Organised by Restaurant magazine, the S.Pellegrino World’s 50 Best Restaurants list is an annual snapshot of the opinions and experiences of over 800 international restaurant industry experts.“

Eine unentbehrliche Seite für alle Weltenbummler mit gefüllter Portokasse. Über 800 Food Experten wählen jährlich in Zusammenarbeit mit Aqua Panna und San Pellegrino die besten Restaurants der Welt. Zum zweiten Mal gelang es dem Kopenhagener Noma, hier den Spitzenplatz zu erobern.

Für den deutschsprachigen Raum ging die beste Platzierung (21) erneut an das Vendome in Bergisch Gladbach. Direkt gefolgt vom österreichischen Steirereck (22) in Wien und dem Schloss Schauenstein Restaurant (23) im schweizerischen Fürstenau. Mit einem 25. Platz konnte das Aqua im Wolfsburger Ritz-Carlton derweil einen Sprung über fast zehn Plätze nach oben machen und dürfte darüber sicher nicht unzufrieden sein.

http://www.theworlds50best.com/

Mehr lesen