Die Gewinner der MIXOLOGY BAR AWARDS 2014.

Bars 10.10.2013 7 comments

Die Verleihung der MIXOLOGY BAR AWARDS 2014 war Auftakt der Berliner Barwoche. Zum siebten Mal wurden am Vorabend des Bar Convent Berlin die Besten der Branche geehrt und gefeiert, die Awards in insgesamt zwölf Kategorien vergeben. Wir präsentieren die Gewinner und gratulieren herzlich.

Beifall war stetiger Begleiter im festlichen Ballsaal des Berliner Grand Hyatts. Zum zweiten Mal schon fand die Vergabe der begehrten Awards in gesetztem Ambiente statt. Flankiert von Live-Musik, einem Drei-Gänge-Menü und exzellenter flüssiger Umrandung wurden die zwölf MIXOLOGY BAR AWARDS 2014 verliehen.

Großer Gewinner des Abends war ein Kölner Kleinod. Das Team der Spirits Bar, bestehen aus Frederik Knüll, Vincent Balzac, Dominique Simon, Dominik Mohr und Marian Krause freute sich über die Auszeichnung als „Bar des Jahres Deutschlands“ sowie als „Barteam des Jahres“. Die Gratulationen gebühren zudem auch den Preisträgern der anderen Kategorien:

 

Die Gewinner der MIXOLOGY BAR AWARDS 2014

 

Barteam des Jahres – Spirits Bar, Köln

Newcomer des Jahres – Reinhard Pohorec, The Sign, Wien

Mixologe des Jahres – Arnd H. Heissen, Curtain Club, Berlin

Gastgeber des Jahres – Thomas Altenberger, Bar Lebensstern, Berlin

Bar des Jahres Deutschland – Spirits Bar, Köln

Bar des Jahres Österreich – Dino’s Amercian Bar, Wien

Bar des Jahres Schweiz – Onyx Bar, Zürich

Hotel Bar des Jahres – Bar DaCaio, Hamburg

Spirituose des Jahres – Tanqueray Malacca, Diageo

Bartenders Choise – Angostura Bitters, Seven Spirits

Barkarte des Jahres – Gamsei, München

City Award – München

 

7 comments

  1. Pingback: EZLA Afterwork @ DaCaio | EZLA - Centro Europeo para Latinoamérica
  2. Pingback: BCB Tag 1

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel