Events rund um den Bar Convent Berlin 2016

Bars 7.10.2016

Der BCB hört nicht auf, wenn um 19 Uhr die Türen schließen. Die Berliner Bars veranstalten, teilweise gemeinsam mit Ausstellern der Messe, ein Feuerwerk an Events. Wir haben uns durch den Urwald an Events gekämpft und die interessantesten Partys, Happenings und Dinner-Specials zusammengestellt.

Der Bar Convent Berlin rückt näher und wir freuen uns wie ein Kinder auf Weihnachten. Der BCB mag zwar lang sein, aber seine Nächte sind noch viel länger. Unzählige Events finden in Berlin statt. Wir haben 18 der Besten zusammengestellt, sodass auch ja niemand den Überblick verliert.

1) Mixology Market

Alle Jahre wieder geht es am 10. Oktober mit dem MIXOLOGY MARKET los! Die 10,- Eintritt (Inhaber eines BCB-Tickets erhalten selbstverständlich freien Eintritt) beinhalten den Livestream der Mixology Bar Awards und einen Begrüßungsdrinks von Gonzalez Byass. Dazu Bier, Cocktails und Street Food en masse.

10. Oktober, 20 – 2 Uhr, Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin

2) Duke „meats“ Otto Gourmet

Der Name ist Programm, wobei das Wortspiel vielleicht doch ein wenig zu wünschen übrig lässt. Der von drei Brüdern gegründete Spezialitätenversand Otto Gourmet hat sich mit dem Duke Restaurant des Ellington Hotels für einen Abend mit gutem Fleisch zusammengetan. Das Fünf-Gänge-Menü kostet 139,- Euro pro Person inkl. Aperitif, Weinbegleitung, Wasser und Kaffee. Tickets bekommt man an der Rezeption des Ellington Hotels unter +49 (0)30 68 315-0 oder contact@ellington-hotel.com.

10. Oktober, 19 – 23 Uhr, Nürnberger Straße 50-55, 10789 Berlin

3) Biermenü im Vogt’s

Vogt’s Bierexpress ist eine wahre Berliner Institution. Jetzt machen die Geschwister Regina Vogt und Matthias Buchholz wieder gemeinsame Sache. Der Sternekoch Buchholz bereitet ein Abend voller Kreuzberger Gemütlichkeit vor und kocht sein bekanntes Biermenü. Regina Vogt serviert dazu begleitende Bierspezialitäten. Preis pro Karte 68,- Euro (inkl.Getränke), Tickets unter info@vogts-bierexpress.de.

10. Oktober, 19 – 0 Uhr, Mehringdamm 32/34, 10961 Berlin

4) Punches with Attitude at the Amano Bar

Zur Feier des Bar Convent laden Banks Rum und die Amano Bar ein. Gäste können sich auf Punches aus den Händen der experimentierfreudigen und berühmt-berüchtigten Frankfurter Kinly Boys freuen, während die Crew des Chicago Williams ihre Chicago Dogs auftischt und das Giaco Giambo Soundsystem die passenden Tunes spielt.

10. Oktober, 20 Uhr – spät, Auguststr. 43, 10119 Berlin

5) Gloryhole Cocktails by S T O R K featuring Spirits Collective at Sodom & Gomorra

Falls man nicht auf den MIXOLOGY BAR AWARDS oder auf dem MIXOLOGY MARKET tanzt: ab ins Sodom & Gomorra. Dort werden unter anderen Søren Krogh Sørensen, Ferhat Akbiyik, Karim Fadl, Geoffrey Canilao und Nick Detrich hinter dem Tresen stehen und „Gloryhole Cocktails“ shaken.

10. Oktober, 20 – 1 Uhr, Torstraße 164, 10115 Berlin

6) 1234 Days of Our/Berlin

Am 11. Oktober wird die Our/Berlins-Destille genau 1.234 Tage alt. So ein Zufall muss gefeiert werden und Our/Berlin lässt sich das nicht nehmen. Ab 20 Uhr findet man im Headquarter Freigetränke, Musik, und Essen.

11. Oktober 2016, 20 – 0 Uhr, Am Flutgraben 2, 12435 Berlin

7) Southwestern Distillery BCB Takeover at Industry Standard

Wenn man in Berlin ist, ist ein Besuch im Neuköllner Industry Standard eigentlich Pflicht. Wie praktisch, dass sich das Team mit jenem von der Southwestern Distillery zusammengetan hat. Ab 21 Uhr bekommen Gäste ein Vier-Gänge-Menü inklusive fünf Cocktails serviert. Achtung: nur mit Reservierung!

11. Oktober 2016, 21 – 23.45 Uhr, Sonnenallee 83, 12045 Berlin

8) Bar Hommage Pop-Up at Twinpigs

Die Stockholmer Bar Hommage hat sich seit der Eröffnung als wunderbare Nachbarschaftskneipe etabliert. Die zwei Inhaber, Ola Carlson und Alex Skarlen, haben sich in verschiedenen Gastschichten 2016 durch die Welt gearbeitet, zum BCB beehren sie Neuköllns Twinpigs mit ihrer Anwesenheit.

11. Oktober, 18 – 21 Uhr, Boddinstr. 57a, 12057 Berlin

9) Probiotic Fruit Vinegar Workshop

Wer schon immer an Vergorenem Interesse hatte, macht sich am 11. Oktober auf zum Probiotic Fruit Vinegar Workshop, um dort zu lernen, wie man aus übrig gebliebenem Obst Essig macht. Macht sich auch ganz besonders gut in den Mixed Drinks.

11. Oktober, 19 – 21.30 Uhr, Dieffenbachstraße 68, 10967

10) Pernod Ricard Bartender Night

Simpel und direkt: über 20 Bartender aus aller Welt werden sich hinter dem Tresen in der Sharlie Cheen Bar befinden, Sounds kommen von Freddie Knüll, Klaus St. Rainer und Axel Klubescheidt. Preise sind „bartender friendly“. Was will man mehr?

11. Oktober, 21 – 2 Uhr, Brunnenstr. 196, 10119 Berlin

11) Beluga Signature Aftershow Party

Dieses Jahr veranstaltet Beluga seine berühmt-berüchtigte Aftershow Party im Reingold. Zu Gast hinterm Tresen sind Peggy Knuth, Markus Banzhaf, Mr. Bartalus und Andrej Rudenko mit musikalischer Begleitung von DJ Senay. Um 23 Uhr wird der oder die deutsche Finalist(in) der Beluga Signature Compeition verkündet.

11. Oktober, 22 – 3 Uhr, Novalisstraße 11, 10115 Berlin

12) Thomas Henry Soirée BCB 2016

Thomas Henry feiert den BCB. Direkt nach Ende des Convents geht es in die Sodom & Gomorra Bar weiter. Dort warten erfrischende Drinks, Fingerfood und Musik auf die Gäste. Eintritt nur mit persönlicher Einladung, diese bekommt man am Messestand von Thomas Henry (Nr. 7/G38).

11. Oktober, 19 – 0 Uhr, Torstraße 164, 10115 Berlin

13) Freimeister Kollektiv: Obstbrand im Becketts Kopf

Einige der besten Obstbrenner aus den GSA-Ländern kommen am Abend nach dem ersten Messetag im Zuge der Initiative Freimeister Kollektiv in Oliver Eberts Becketts Kopf im Prenzlauer Berg zusammen, um Fragen von Genießern und Bartendern zu beantworten, über neue Produkte zu sprechen – und natürlich um einige Gläschen zu verkosten. Vertreten sein werden mit Häusern wie Farthofer, Faude, Hiebl und Neubert einige echte Meisterbetriebe, die unter Kennern großes Renommee genießen.

11. Oktober, ab 19 Uhr, Pappelallee 64, 10437 Berlin

14) Federweisser Festival Kreuzberg

In der Gallery Mario werden der feinste Federweisser sowie neuer Wein vom Weingut Baumberger serviert. Kunst, Federweisser und Musik von 100% Halal sowie Selam X DJ-Team und Julien Riganti. Eine richtige Berliner Nacht halt.

12. Oktober, 19 – 22 Uhr, Adalbertstr. 4D, 10999 Berlin

15) Falstaff Champagner Gala

Zum goldenen Oktober lädt Falstaff Deutschland wieder zur beliebten Champagner-Gala ein. Wie in jedem Jahr reisen auch jetzt wieder Vertreter traditionsreicher Champagnerhäuser nach Deutschland und präsentieren ihre Champagner. Mit dabei: große Namen wie Pommery, aber auch kleinere Champagnerhäuser wie Gosset sowie interessante Neuentdeckungen. Für Kulinarik ist ebenfalls gesorgt – zum Champagner werden entsprechend Häppchen serviert. 49,- Euro pro Person für Mitglieder und Gäste des Berlin Capital Club, 69,-Euro pro Person an der Abendkasse.

12. Oktober, 18.30 Uhr, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin

16) Bramble x Green Door

Zwei legendäre Bars, eine fantastische Nacht. Die legendäre Edinburgher Bramble Bar kommt nach Berlin und nistest sich im Green Door bei Gastgeber Arash Ghassemi ein. Schön.

12. Oktober, 18 – 3 Uhr, Winterfeldstraße 50, 10781 Berlin

17) Sieferle & Sailer x Evan Williams Bourbon x Jungbusch Bar

Das Mannheimer Bar-Barbershop-Crossover-Konzept Sieferle & Sailer (nominiert für die Barkarte des Jahres) kommt zum BCB und verbringt einen Abend bei Freunden in der Jungbusch Bar Berlin. Mit dabei natürlich: der Evan William Bourbon. Unser Tip: Früh erscheinen, lange bleiben!

12. Oktober, 20 – 3 Uhr, Weserstraße 16, 12047 Berlin

18) Tiki Party by Thomas Henry

Am Mittwoch gibt es eine Tiki Party by Thomas Henry in der BonBon Bar in Mitte.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel