richtig verkosten

Vom Riechen und Schmecken: Fakten über das Verkosten

Bars 5.7.2016

Beim Ergebnis eines Tastings gibt es kein Richtig oder Falsch. Beim Vorgang des Verkostens aber sehr wohl. Reinhard Pohorec mit einem Überblick über die Parameter, wie man seine Sinne optimal auf ein Tasting einstimmt. Das Zauberwort sei schon mal verraten: üben, üben, üben!

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Photo credit: Bild via Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel