pussanga

Für die Bar Pussanga!

Bars 2.4.2016

Ein Likör, so geheimnisvoll wie sein Name: Pussanga. Die magische Rezeptur basiert auf reinem Granatapfel, Ingwer und Chilischoten. Hinzu kommen Kardamom, wertvolle Bourbon-Vanille und die exotische Pussanga-Pflanze aus Südamerika.

Mit 38% Vol. Alkohol ist Pussanga ein hochprozentiger Likör, ähnlich wie Chartreuse oder Cointreau. Er bietet dem Bartender eine Vielfalt kreativer Möglichkeiten zum Mixen extravaganter Cocktails. Pussanga wird unter großem Arbeits- und Materialeinsatz in Goldbach im Spessart in kompletter Handarbeit bei der Destillerie Stenger hergestellt. Michael Stenger mazeriert die Pflanzen 14 Tage lang stufenweise, danach filtriert er die Pflanzenmischung – ein sehr aufwendiger Prozess.

Paris – Graz – Berlin

Für den französischen Spirituosenexperte Alexandre Vingtier ist Pussanga „die Innovation“ im Likör-Bereich, wie er bei der Cocktail Spirits in Paris im vergangenen Jahr feststellte: „Pussanga ist eine neue Art von Spirituose. Es ist ein Hybrid: fruchtig, bitter und scharf in einem. Und so etwas gut hinzubekommen, ist sehr schwer.“

Kein Wunder dass die in Deutschland hergestellte Spirituose nun Ende März bei den „World Spirits Awards“ in Graz mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Mit 92 WOB-Punkten hat Pussanga die Goldmedaille verdient gewonnen, so die Jury.

Würzige und florale Aromen für den Sommerdrink

Auch die Barwelt ist auf die außergewöhliche Spirituose aufmerksam geworden.  Zum Bespiel hat der renommierte Bartender Atalay Aktas aus der Schwarzen Traube in Berlin beim letzten Bar Convent Berlin mit Pussanga den „Rainmaker“ kreiert: „Ein blumig-erfrischendes Liebeslied an die Würze Pussangas und die floralen Aromen der Holunderblüte“, wie Atalay Aktas schreibt.  Genau das richtige für den Sommercocktail 2016. Cheers!

Wer selbst einen Pussanga Cocktail kreieren möchte, kann das gerne tun – Pussanga ist einer der Partner der Made in GSA Competition 2016.

„Rainmaker“  von Atalay Aktas:

Frische Minze
5cl Pussanga
3 cl frischer Limettensaft
2 cl St Germain Holunderblütenlikör,

Glas: Tumbler

Garnitur: Minze, bestäubt mit Puderzucker

Zubereitung:

2 Stängel Minze mit allen Zutaten und Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig shaken. Auf Eiswürfel doppelt in den Tumbler abseihen. Die Zitronenzeste über dem Glas auspressen, mit Minze und Puderzucker garnieren.

Photo credit: Foto via Pussanga.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel