Drinks # Klassische Cocktails

Zwischen Oxidation und Digeration: Notizen zu Sous Vide

Drinks

Wir steigen mit Alexander Meyer wieder in die Aromaküche. Heute am Programm: Sous Vide. Das Verfahren ist mittlerweile allgemein bekannt und anerkannt. Aber wie funktioniert es wirklich und was lässt sich daraus gewinnen? Und wieviel Geld muss man dafür in die Hand nehmen?

Martinez Cocktail: Der Alte! Der Alte?

Drinks 1 Kommentar

Der Urgroßvater? Nein, eigentlich ist auch das nicht die korrekte Bezeichnung. Zwar hat Angus Winchester vor einiger Zeit mit seinem populären Martini-Stammbaum die These aufgestellt, der Martinez stehe am Anfang einer ganzen Cocktail-Dynastie. Mehr lesen


TRIDENT: DER KLASSIKER, DER KEINER SEIN SOLLTE

Drinks

Robert Hess hat nicht nur einer ganzen Generation klassische Cocktails beigebracht, sondern auch selbst neue Klassiker geschaffen. Oder vielmehr: Anti-Klassiker. Einer davon ist der Trident, ein Twist auf den Negroni, an dessen Anfang der Fee Brothers Peach Bitters stand.

SEIN NAME IST NOBODY: THE DRINK WITHOUT A NAME

Drinks 1 Kommentar

Der in den 1990er-Jahren ersonnene Cocktail verbindet das „Wässerchen“ mit Cointreau und Chartreuse. Und fordert eine sehr genaue Dosierung ein.Vodka in Cocktails spaltet die Gemüter. Paul Harrington´s The Drink Without A Name kann sie wieder vereinen.