cherrystem

Kirschstängel-Wermut: Wildbret mit Alex Kratena

Drinks 11.1.2017

Alex Kratena reist nicht nur für sein Projekt P(our) um den Planeten. Er serviert auch neue Kreationen in Edinburgh. Wir präsentieren die Entstehungsgeschichte sowie das Rezept für den nicht nur ungewöhnlich gemachten, sondern auch eigenwillig betitelten „Cherry Stem, Amontillado & Springbank“.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

CHERRY STEM, AMONTILLADO & SPRINGBANK

Alex Kratena für Edinburgh Food Studio

Rezept

3,5 cl Kirschstängel-Wermut*
1 cl Springbank 10 years
0,5 cl Amontillado Sherry
0,5 cl Vogelbeer-Wein
0,3 cl Minus 8 Maple Verjus

Zubereitung

Alle Zutaten werden über Eis im Rührglas gemixt und einfach ins Gästeglas abgeseiht – Alex verwendet lediglich einen an die Glasgröße angepassten, handgeschlagenen Eisklumpen zur Kühlung. Dekoration ist keine vorgesehen.


*Kirschstängel-Wermut

100 Gramm getrocknete Stängel von (wild gesammelten) Kirschen
1 Liter Cinzano Rosso
Beide Zutaten in einem Vac Pac vermischen, versiegeln und im Sous Vide-Gerät bei 60 Grad für eine Stunde garen lassen. Kirschstängel entfernen und Wermut in Flasche umfüllen.

Glas

Coupe

Garnitur

keine

Photo credit: Foto via Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel