gurke cocktail le gurk

Le Gurk: Einfach, genial und megasüffig

Drinks 5.7.2017

Ist der Le Gurk Cocktail bereits ein Neo-Klassiker? Axel Klubescheidts Erfindung mit Gurke erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.Der Grund dafür mag die geniale und doch simple Rezeptur sein, geschicktes Marketing, das vermittelte Lebensgefühl – oder von allem ein wenig.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Le Gurk

Axel Klubescheidt

Rezept

1/8 Salatgurke
4cl Gin
1cl Zuckersirup
2cl frisch gepresster Zitronensaft
2cl Holunderblütenlikör
4cl naturtrüber Apfelsaft

Zubereitung

Gurke, Zitronensaft und Zuckersirup in den Shaker geben und muddlen. Dann alle weiteren Zutaten hinzugeben und den Shaker mit Eis befüllen. Kräftig 15 - 20 Sekunden shaken und anschließend in ein mit Eiswürfeln befülltes, vorgekühltes Longdrink-Glas doppelt abseihen. Mit einer Gurkenscheibe garnieren.

Glas

Longdrink Glas

Garnitur

Gurkenscheibe

Photo credit: Foto via Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel