navy strength gin

Navy Strength Gin: Strohfeuer oder starkes Mittel gegen die Ginnkrise?

Drinks 14.4.2017

Mindestens so inflationär wie neue Gins sind Artikel über Sinn und Unsinn von neuen Gins. Nun ist eine neue Tendenz zu beobachten. Immer häufiger werden Overproofs und Navy Strengths Gins gelauncht.  Handelt es sich um das letzte Aufbäumen vor dem Fall eines Helden, dem Untergang der Lieblingsspirituose der internationalen Bartenderschaft?

Mindestens so inflationär wie neue Gins sind Artikel über Sinn und Unsinn von neuen Gins. Nun ist eine neue Tendenz zu beobachten. Immer häufiger werden Overproofs und Navy Strengths Gins gelauncht. Handelt es sich um das letzte Aufbäumen vor dem Fall eines Helden, dem Untergang der Lieblingsspirituose der internationalen Bartenderschaft? Oder das Gegenteil? Also, wer macht Navy Strength Gin, warum und für wen?
Wenn Bartender, Experten und puristische Connaisseurs explosive Gedanken hegen oder gar von pyromanischen Vernichtungsfantasien befallen sind, ist meist Gin, oder die – im Sinne des Wortes unselige – Ginanbetung auf Seiten der Produzenten im Spiel, die zum Exzess degeneriert ist. Da werden dann gerne die Kanonen in Stellung gebracht, mit Worten scharf in Richtung der in Geschwaderstärke auftretenden Wacholderverschmutzer geschossen und Destillathygiene herbeigesehnt. Im Extremfall wird der Juniperpöbel mit demonstrativer Nichtachtung abgewehrt. „Über Gin spreche ich nicht mehr“, antwortete ein renommierter Bartender aus Wien bereits vor Jahresfrist auf eine Interviewanfrage.
Soweit bekannt. Fug oder Unfug einer solchen Haltung soll hier nicht verhandelt werden. Was aber alle reizüberfluteten Gininvasionsopfer eint, ist die Aufgeschlossenheit gegenüber Wacholderbränden der Kategorie „Overproof“, idealerweise Navy Strength Gin. Elmsfeuer, die aus der Ginnkrise des Destillats führen oder Vorboten weiteren Ungemachs?

Gin-Exkommunikation aus Leidenschaft

Das Narrativ hinter der Bezeichnung „Nav…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Navy Strength Gin: Strohfeuer oder starkes Mittel gegen die Ginnkrise?
0,15
EUR

1-Monats-Zugang
1 Monat Zugang zu allen Inhalten.
2,00
EUR

1-Jahres-Zugang
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
20,00
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel