basilikum cocktail reunion

Réunion: Der etwas andere Basil Smash

Drinks 12.7.2017

Es muss nicht immer Gin als Tanzpartner sein – auch mit Rum schwingt sich Basilikum elegant über das Cocktailparkett, wie der Réunion beweist. Der Cocktail ist eine Art Mashup zweier bestehender Drinks und setzt dabei – wieder einmal – auf den Wormser Revolte Rum.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Réunion

Rezept

6 cl Revolte Rum
2,5 cl frisch gepresster Limettensaft
2 cl Bio Orgeat von Meneau
Ca. 10 Blätter Bai Horapa Thai Basilikum (optional auch herkömmliches Basilikum, in diesem Fall noch 2 Dashes Absinth hinzugeben)

Zubereitung

Als erstes werden die Thai Basilikum Blätter (oder die normalen Basilikumblätter) im Shaker angestoßen. Anschließend werden die anderen Zutaten hinzugegeben und alles kräftig mit Eiswürfeln geshaked und in einen vorgekühlten Tumbler doppelt abgeseiht. Dekoriert wird der Drink mit einem Blatt Basilikum und einer gedörrten Limette.

Glas

Tumbler

Garnitur

Basilikum, gedörrte Limette

Photo credit: Foto via Christian herzig, Post: Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel