stella in love cocktail

Cordula Langers Stella in Love: Eine Liebeserklärung an den Aquavit

Drinks 15.6.2017

Cordula Langer und ihre Bryk Bar haben ein Nahverhältnis zu Aquavit. Schön, wenn dabei Cocktails wie der Stella in Love herauskommen. Der Drink kombiniert Aquavit, Gurke und Dill, räumt mit so manchem Vorurteil auf und unterstreicht die Bedeutung von Gemüse und Kräutern.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Stella in Love

Cordula Langer / Bryk Bar

Rezept

5 cl Aalborg Dild
2,2 cl frisch-gepresster Zitronensaft
1,5 cl Gurken-Cordial*
1 Scheibe frische Gurke

Zubereitung

Gurke mit allen Zutaten zusammen muddlen, Eis in den Shaker füllen und gründlich shaken. Anschließend doppelt auf eine mit Gurkenspirale versehene Eiskugel im Gästeglas abseihen. Mit einem Dillzweig garnieren.

*Gurken-Cordial:

300gr Zucker mit einer Gurke, ohne Schale und klein geschnitten, zusammenführen und vakuumieren. Sobald der Zucker sich aufgelöst hat, ist der Cordial fertig.

Photo credit: Foto via Sarah Liewehr.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel