swimming pool

Die Trilogie der Trauer, Nr. 3: Der Swimming Pool Cocktail wird zum Bademeister

Drinks 2.8.2017

Der Swimming Pool Cocktail steht im Allgemeinen für eine dunkle Periode der Barkultur. Seine Neuinterpretation als Bademeister zeigt jedoch, dass Schubladendenken vorbei ist.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später zahlen

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bademeister

Suderman, Köln

Rezept

4,5 cl Ananas-Vodka*
1,5 cl weißer Port
1 cl Zuckersirup
0,5 cl Bénédictine
1 cl Zitronensaft
Fill up: karbonsiertes Kokosnusswasser**

* 150 g frische Ananas mit 1 Liter Vodka vakuumieren und 2 Stunden bei 65°C im Sous Vide-Bad garen. In einem Eisbad abkühlen und anschließend durch einen Kaffeefilter laufen lassen.

** Kokoswasser mit wenigen Tropfen Lebensmittelfarbe leicht blau färben. Die Mischung in einen Soda-Siphon geben und doppelt karbonisieren. Kalt stellen.

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf das Kokosnuss-Wasser in einen Shaker geben und auf Eiswürfel gut kaltshaken. Anschließend in ein mit Eis befülltes Fancy-Glas abseihen und mit karbonisiertem Kokosnusswasser auffüllen. Mit gedörrter Ananas-Scheibe und Orange-Wheel mit Minze garnieren.

Photo credit: Foto von Wolfgang Simm.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel