Sandra Šalatová

W.P.W.-Cocktail: Sandra Šalatovás „Mock-Bier“ für Frauen

Drinks 30.8.2017

Sieht aus wie Bier, schmeckt wie ein Old Fashioned mit Apfel und wirkt gegen Vorurteile – Sandra Šalatovás W.P.W.-Cocktail spielt mit Erwartungen. Die Prager Bartenderin mixt im Bierkrug, doch sie widmet ihren Pilsner-Lookalike allen Zauderern.

Sieht aus wie Bier, schmeckt wie ein Old Fashioned mit Apfel und wirkt gegen Vorurteile – der W.P.W.-Cocktail von Sandra Šalatová spielt mit Erwartungen. Die Prager Bartenderin mixt im Bierkrug, doch sie widmet ihren Pilsner-Lookalike allen Zauderern.
„Wir Tschechen lieben Bier, Einfachheit und großartige Dinge”, fasst Sandra Šalatová, Bartenderin aus der Prager Bar Cash only (eine Schwestern-Bar des bekannteren Hemingway) ihre Inspiration für ihren Drink W.P.W. zusammen, der sie bis ins Chivas Masters-Weltfinale nach Tokio gebracht hat.
Nun, sie könnte auch die tschechische Vorliebe für Doppelbödigkeit hinzufügen – von Karel Čapeks Satiren über die hyperrealen Fotos Josef Sudeks bis zum Schwarzen Theater. Denn es ist nichts so wie es scheint bei diesem Cocktail. Auf den ersten Blick wirkt e…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
W.P.W.-Cocktail: Sandra Šalatovás „Mock-Bier“ für Frauen
0,15
EUR

1-Monats-Zugang
1 Monat Zugang zu allen Inhalten.
2,00
EUR

1-Jahres-Zugang
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
20,00
EUR
Powered by

W.P.W. (Whisky. Pivo. Women.)

Sandra Šalatová / Cash Only, Prag

Rezept

5 cl Chivas Regal 12 Jahre
1,5 cl Pilsner Urquell-Sirup*
2 Dashes Angostura Bitters

Apfel-Schaum:
10 cl Apfelsaft
5 cl Joseph Cartron „Pomme Verte“
2 cl Zuckersirup (Zucker zu Wasser 2:1)
2 cl Zitronensaft
Eiweiß von drei Eiern

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Siphonflasche („Isi“) geben, aufkarbonisieren und kalt stellen bis zur Verwendung.


*Pilsner Urquell-Sirup:
Eine kleine Flasche Pilsner im Topf erwärmen und auf die halbe Menge einreduzieren. Vom Herd nehmen und mit dem Zuckersirup (Zucker zu Wasser: 2:1) verrühren. Pro Portion werden 10 Milliliter Bierreduktion mit 5 Millilitern Sirup vermischt. Gut umrühren!

Zubereitung:
Zutaten ohne Apfel-Schaum mit Eiswürfeln in ein Rührglas geben und gut kalt rühren. Ins Gästeglas abseihen und mit dem Apfel-Schaum auffüllen – die Optik soll einem frisch gezapften Bier gleichen.

Glas

(kleiner) Bierkrug

Garnitur

keine

Photo credit: Foto via Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel