Gemischte Links

Gemischte Links 13-9-2011: +++ Hamburger Trinklaune +++ Singapur Sling +++

Gemischte Links 13.9.2011 1 Kommentar

+++ Methanol +++ Gepanschte Spirituosen in Kenia +++ Trinklaune hat die Sommerpause überwunden +++ Cocchi Americano +++ Bedeutung der Geselligkeit +++ Beefeater London Market +++ Singapur Sling +++ Theodora Sutcliff +++

 

Methanol in Kenia

„Das Gemisch muss gären, danach wird es gebrannt. Heraus kommt ein Schnaps mit mindestens 70 Prozent Alkoholgehalt, meist jedoch mehr.“ (Kerstin Dembsky/spiegel.de)

Kenia ist bekanntlich ein gequältes Land. Und wie in vielen anderen armen Ländern, MIXOLOGY ONLINE durfte sich zuletzt selbst davon in Indien überzeugen, neigt die Bevölkerung oftmals zu einem harten Alkoholkonsum.

In den Körper wird alles geschüttet, was einen volltrunken macht. Illegale Brennereien florieren in einem solchen Umfeld. Und dort wiederum wird ordentlich gepanscht. Spirituosen mit einem höchst gesundheitsschädlichen Methanolgehalt sind keine Ausnahme. Erblindete und Tote nach einem Umtrunk die Regel. Für den Spiegel Online machte sich Kerstin Dembsky in die Abgründe Nairobis auf, um der Lage – fachlich nicht immer auf der Höhe – auf den Grund zu gehen.

spiegel.de

 

Eine neue Runde Trinklaune

„Die großen Abende der letzten Jahre waren für mich – in der Rückschau – niemals jene, bei denen ich Superteure Spirituose XYZ probieren oder trinken konnte, sondern immer waren es die Abende, an denen man zusammen um einen Tisch saß, evtl. vorher noch gemeinsam gekocht hat und die Geselligkeit genießen konnte.“ (Torben Bornhöft/trinklaune.de)

In diesem Sinne nahmen sich die Hamburger Herren vom umtriebigen Trinklaune Blog eine kurze Auszeit, um den Sommer zu genießen. Doch noch Ende August meldeten sie sich zurück. Im schnellen Takt wurden seitdem mehrere Artikel veröffentlich, die alle auf ihre Art und Weise lesenswert sind.

Herausragend sind aus Sicht der MIXOLOGY ONLINE Redaktion ein Gastbeitrag zum immer häufiger anzutreffenden Cocchi Americano, ein Blick hinter die Beefeater-Kulissen und einige geistreiche Gedanken von Torben Bornhöft zu der Bedeutung der Geselligkeit. Herzlich willkommen zurück an der Tastatur, nach einer hoffentlich entspannenden Sommerpause, wünscht das MIXOLOGY ONLINE Team.

trinklaune.de

 

Auf den Spuren des Singapur Slings

“It’s pink, it’s frothy, it comes in its own special glass — and, best of all, it’s garnished with a slice of pineapple, a sticky cherry, and a bright pink umbrella on the top.” (travelswithanineyearold.com)

Viel Zeit ist nicht mehr. Dann endet die Anmeldefrist zum aktuellen Sling Award von Cherry Heering. Der richtige Augenblick um noch mal Gas zu geben. Wer noch Inspiration benötigt, kann diese ja im Rahmen des folgenden Reiseberichtes suchen.

Theodora Sutcliff, die schon journalistisch für verschiedene international renommierte Cocktail- und Spirituosenzeitschriften tätig war, macht sich für ihren Reiseblog in Singapur auf die Suche nach den heutigen Varianten des weltbekannten Singapur Sling. Wie nicht anders zu erwarten war, gehen die Vorstellungen für einen guten Singapur Sling weit auseinander.

travelswithanineyearold.com

 

Meistgeklickter Link das letzte Mal in “Gemischte Links” war der Artikel über die übertriebene Nutzung von elektronischen Geräten in Bars: dieetwasanderenbartender.blogspot.com

Ähnliche Artikel