Inventur am 11. Dezember 2016

News 11.12.2016

Die großen Neuigkeiten: Geklärt mit Milch, Aufruhr bei Angostura und der Trend zum Alkoholfreien: die Inventur ist zurück! Auf los gehts los.

Es ist wieder Breakfast Market Zeit! Also schonmal den Wecker stellen, denn am 18. Dezember 2016 heißt es raus aus den Federn und ab in die Markthalle Neun in Kreuzberg. Der Markt beginnt um 10 Uhr und geht bis 17 Uhr, neben Speis und Trank der üblichen Verdächtigen wie Kumpel & Keule, Fine Bagels und Big Stuff BBQ gibt es auch einige schöne Kleinigkeiten zu erwerben. Zu Weihnachten zum Beispiel, für die Liebsten.

Milchklar mit Camper English

Camper English, hat sich für das Cook’s Science Magazin recht ausführlich mit dem Thema Milk Punch und Filtration durch Milch auseinandergesetzt. Er fängt Stimmen unter anderem von Nico de Soto ein und hört sich um, wie diese jahrhundertealte Technik ihren Weg ins Heute zurück findet und Cocktails einen modernen Twist verpasst. Der Artikel geht ins Detail und beleuchtet von der Frage, welche Milch sich für die Filtration am besten eignet, bis hin zu einer genauen Beschreibung des Vorgangs ein weites Feld. Inspirierend und definitiv lesenswert!

On fleek: Alkoholfrei mit Seedlip

Wir erinner uns an Seedlip? Kurze Auffrischung: das ist das erste destillierte, alkoholfreie Getränk auf dem Markt für Menschen, die was trinken gehen wollen ohne was zu trinken. Seedlip ist mit seinen zwei verfügbaren Sorten in Großbritannien wie eine Bombe eingeschlagen und ist in Restaurants von Blumenthals Fat Duck Restaurant bis zur Dandelyan Bar überall zu finden. Das wiederum zog das Interesse von Distill Ventures von Diageos auf sich und nun soll es, 12 Monate nach der Lancierung, mit dem Riesen Diageo im Rücken über den großen Teich gehen. Der nächste geplante Schritt ist der Launch in den Staaten, und das sieht gut aus. So wächst der Anteil der Menschen in der jüngeren Generation, die keinen Alkohol trinkt. In Großbritannien etwa gab einer von fünf Erwachsenen an, keinen Alkohol zu trinken. Das sind zwei Prozent mehr, als noch im Jahr 2005, Tendenz steigend. Gute Zeiten für alkoholfreie Alternativen. Hier gibt es den ganzen Bericht bei den Kollegen von The Spirits Business.

Ärger in Trinidad mit Angostura

Letzte Woche wurde bekannt, dass der CEO von Angostura, Robert Wong, vorerst auf unbestimmte Zeit seines Amtes enthoben wurde. Warum das? Im Trinidad Express heißt es, dass das Rum-Unternehmen mit Sitz in Trinidad & Tobago zwar den Anspruch erhebt ein “lokal hergestelltes Produkt” zu sein, aber Rum aus Kuba und Südamerika beziehen und unter der eigenen Marke verkaufen soll. Das geht natürlich nicht. Insgesamt ist die Lage sehr undurchsichtig und komplexer, als es sich hier in wenigen Worten darstellen lässt. Wong weist jedoch aktuell jede Schuld von sich. Hier geht es zu dem ganzen Bericht.

Der zweite Streich mit Reed Exhibitions

Bereits zum zweiten Mal stand der Bar Convent Berlin bei seiner diesjährigen, zehnten Auflage unter der Leitung von Reed Exhibitions, die seit Anfang 2015 die Fachmesse in ihr Messeportfolio eingereiht haben. Nun folgt kurz vor Jahresende noch der zweite Streich und Reed übernimmt das Imbibe Media Limited-Konglomerat. Dazu gehören neben der Imbibe Medienplattform auch die Imbibe Live!-B2B-Spirituosenmesse in London sowie die Sommelier Wine Awards. Das Imbibe Magazine wurde 2007 lanciert und im Jahr 2010 um die Imbibe Live Messe ergänzt. In diesem Jahr waren an den zwei Messetagen rund 250 Aussteller und 12.000 Besucher zugegen. Die nächste Imbibe Live! wird, dann eben unter Leitung von Reed Expo, am 3. und 4. Juli 2017 stattfinden.

Photo credit: Foto via Shutterstock.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel