Die Negroni Summer Competition 2015

Featured Partner 30.7.2015Advertorial

Mit einem Negroni in der Hand durch den Sommer und am 6. und 7. Oktober 2015 nach Berlin, auf den neunten Bar Convent. Wie das? Mit der Negroni Summer Competition. Bewerben, Herausstechen und zum Finale in die Hauptstadt. Das sind doch beste Aussichten.

Die Dreieinigkeit aus Campari, Wermut und Gin wurde gebührend im Juni dieses Jahres gefeiert. Und wie: die Negroni Week 2015 war weltweit ein Riesenerfolg. Neben amerikanischen Bars waren Deutschlands Bars besonders stark vertreten und rührten für den guten Zweck. Was die Bars bewiesen haben – der Negroni lässt trotz oder eben wegen seiner drei Zutaten viel Luft für Kreativität und Neuinterpretationen.

Die Negroni Summer Competition

Selbstverständlich lässt sich die zeitlose Eleganz dieses Italieners nicht auf eine Woche beschränken. Und ganz in diesem Sinne ruft Campari die Negroni Summer Competition aus. Worum geht’s? Die Teilnehmer posten ganz einfach bis zum 30. August 2015 ihre Rezept-Ideen rund um den Negroni auf die Facebook-Seite des Liquid Art Contest, und zwar in Form eines Fotos oder eines Videos, jeweils inklusive Rezept.

Die namhafte Jury, bestehend aus Leo Robitschek (NoMad Bar Bar, New York), Gary „Gaz“ Regan, dem Sein Ruf als Bartender und Buchautor vorauseilen dürfte, und Mauro Mahjoub, dem Markenbotschafter von Campari, wird sich dann auf der Basis aller Einsendungen für drei Teilnehmer entscheiden. Die glücklichen drei Finalisten dürfen dann auf dem Bar Convent Berlin 2015 ihr Können vor der Jury beweisen – und ihre eingereichten Drinks präsentieren. Die Finalisten werden von Campari für die Tage des Bar Convent vom 6. Und 7. Oktober 2015 nach Berlin eingeladen.

Ein sprudelnder Gewinner

Der Gewinner der Summer Competition darf sich über einen „1920 Soda Siphon“ der Siphon Manufaktur freuen und natürlich auch über Berichterstattung im MIXOLOGY Magazin. Aber was sind die Regeln? Für die eingereichten Negroni-Rezepturen muss Campari sowie ein Soda Siphon verwendet werden. Bei den aus maximal fünf Zutaten bestehenden Negroni Sommer-Kreationen muss Campari, sowie ein Soda Siphon verwendet werden – ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.  Insgesamt stellt der Wettbewerbsveranstalter 150 „TokyoSoda“-Siphons zur Verfügung, die an Teilnehmer ausgeliehen werden können. Auf einen prickelnden Wettbewerb.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel