Vier Mal Winter: Thomas Henry inspiriert mit Drinks für die kalte Jahreszeit

Drinks 28.11.2017Advertorial

Thomas Henry überrascht mit einer Auswahl an Winterdrinks, die pünktlich zum ersten Advent die würzige, aromatische Winterzeit am Tresen einläuten.

Punch und Glühwein, Grog und Hot Toddy – been there, done that. In diesem Winter wird es Zeit für ein paar neue Getränke, wenn es nach Thomas Henry geht. Jetzt heißt es also „Bühne frei“ für vier Drinks mit und ohne Umdrehungen, die die kalten Monate und kurzen Tage versüßen.

Mit Vanille, Zimt, Lebkuchen – und natürlich allem voran Thomas Henry Spicy Ginger und Ginger Ale–  kommt endlich Abwechslung ins Glas und an den winterlichen Bartresen. Beim „Asian Winterpunch“ werden neben den klassisch-winterlichen Geschmacksnoten von Zimt, Honig und Apfelsaft für den besonderen Twist Zitronengras und Rum kombiniert. Das wird dann mit dem Thomas Henry Spicy Ginger aufgefüllt und fertig ist der festtagstaugliche Drink mit exotischer Note. Wer des klassischen Glühweins überdrüssig ist, aber nicht auf eine Spur Rotwein im Weihnachtscocktail verzichten mag, dem sei der weit elegantere „New York Fizz“ ans Herz gelegt. Hier finden Aromen von Lebkuchen, Whiskey, Rotwein und Thomas Henry Ginger Ale zueinander.

Winterzeit ist Innovationszeit mit Thomas Henry

Beim „Candy Man“ hält der Name, was er verspricht, umspielen hier doch Pfirsich und frische Zitrone den Gaumen, ergänzt nur durch Whiskey, Vanillesirup und Thomas Henry Ginger Ale. Wärmt auch schön von innen, versprochen.

Selbstverständlich bietet Thomas Henry diesen Winter auch eine alkoholfreie Alternative „Speculatio Fantastico“, die es ebenso in sich hat. Kakao, Orange und Zimt treffen auf die würzige Schärfe des Thomas Henry Spicy Ginger und sorgen im zeitgemäßen und stilsicheren Gewand für weihnachtliche Gefühle.

Für die Inspiration von Seiten Thomas Henry ist also gesorgt – jetzt also ab an den Tresen und entweder zuhause nachmachen oder sich vom Bartender des Vertrauens kredenzen lassen und schonmal die ersten Glöcklein klingen lassen!

Mehr Drinkrezepte unter: www.thomas-henry.de.

Photo credit: Foto via Thomas Henry.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel