Cook & Shake

Cook & Shake Challenge 2012. Österreichs bestes Team.

Veranstaltungen 26.11.2012

Sie üben zwar verschiedene Berufe aus, dennoch rücken Koch und Bartender immer öfter zusammen. Am 30. Oktober fand das Finale der ersten Cook & Change Challenge  in Wien statt. Sechs ausgeloste Teams, bestehend aus jeweils einem Koch und einem Bartender, kreierten live ein Drei Gänge Menü mit dazu passenden Cocktails.

Bereits bei der Bewerbung zur Cook & Shake Challenge war die Kombination der zwei Welten gefragt. Bartender mussten sich zu einem Gericht einen passenden Cocktail ausdenken, die Köche wiederum reichten eine Speise ein, die zum Cocktail „Aviation“ passen sollte.

Sechs Bartender sowie sechs Köche fanden sich schließlich zum Finale ein, um dort mit ihrem zugelosten Partner der anderen Berufsgruppe Kreativität zu beweisen. Keine leichte Aufgabe. „Die wohl charakterstärksten Individuen der Gastronomie zusammen zu führen war der schwierigste Teil in der Organisation, aber die gezeigte Leistung der einzelnen Teams und das kulinarische Endergebnis hat uns alle schier vom Hocker gerissen!“ so Veranstalter David Trost.

Auster zum Dessert

Vom Mis en place bis zum Geschmack der Kreationen wurde alles von einer Jury bewertet. Der zu verwendende Warenkorb für das Finale wurde erst kurz vor dem Startschuss bekannt gegeben. In drei Stunden zauberte dann schließlich das Team aus Siegrid Ehm (Bartenderin, Hammond Bar) und Sascha Ferstl (Executive Chef Hotel Intercontinental) das Gewinner-Menü. Es trägt den Namen „Hysteron-Proteron“ (griechisch: „das Spätere ist das Frühere“ oder „das Spätere zuerst“).

Als Vorspeise servierten sie beispielsweise einen Whiskey-Cocktail mit geräucherter Panna Cotta und als Dessert einen auf Gin und Vodka basierenden Drink mit Austern-Fenchel-Schaum, zu einer Auster mit gedämpftem Schweinebauch und Perlmutt-Ananasgelee. Als Gewinn dürfen die Beiden nun einen Tag lang am Pannonia-Ring die Welt der Rennfahrer erkunden.

 

Weitere Informationen: cookandshake.at

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel