Newcomer des Jahres bei den Mixology Bar Awards 2014. Die Nominierten der Longlist.

Veranstaltungen 23.8.2013 1 Kommentar

Am 7. Oktober 2013 werden zum siebten Mal die MIXOLOGY BAR AWARD verliehen. Eine Verleihung, bei der die Besten der Branche geehrt werden. Die Abstimmungen dafür begannen bereits im Frühjahr – nun veröffentlichen wir die ersten Ergebnisse. Die Nominierten der Longlist für den Newcomer des Jahres 2014.

Die MIXOLOGY BAR AWARDS, die am 7. Oktober 2013 im Berliner Grand Hyatt am Potsdamer Platz verliehen werden, würdigen nicht nur Menschen und Konzepte, die eine stetig stätig wachsende Barkultur vorantreiben. Es werden auch die Newcomer des Jahres geehrt, junge Talente und die Bar-Protagonisten von morgen.

Für diese Kategorie wird am Verleihungsabend der Bar Awards der GSA übergreifende MIXOLOGY BAR AWARD für den Newcomer des Jahres vergeben. Die Jury wertet dafür die von Jurybeiräten unterbreiteten Vorschläge in der Longlist aus und ermittelt in geheimer Abstimmung einen Sieger. Ausgezeichnet wird dabei die Hingabe und Leidenschaft der neuen Riege von Bartendern im Einsatz vor und hinter dem Tresen.

Der Newcomer fühlt und lebt die Begeisterung seinen Beruf und besticht auch abseits der Wirkungsstätte sowie in der Szene mit seinem Engagement rund um die Barkultur, wie beispielsweise durch regelmäßige Teilnahme an Verkostungen, Wettbewerben und Fortbildungen. Zudem hinterlässt sein sympathischer korrekter Auftritt den Eindruck: „das wird einmal ein wirklich guter Bartender“.

Auf Basis dieser Kriterien beruht die Longlist. In ihr, ohne bestimmte Reihenfolge, die zehn vorgeschlagenen Kandidaten für den Newcomer des Jahres. Preisträger des laufenden Jahres ist der charmante Wahlberliner und Bartender im Becketts Kopf, Harry Glockler.

 

MIXOLOGY BAR AWARD – Newcomer des Jahres

Frederik Knüll, Spirits, Köln

Reinhard Pohorec, Amer. Bar Savoy, London/ The Sign, Wien

Andre Pintz, Steigenberger Hotel, Leipzig

Katrin Reitz, La Dee Da, Bad Honnef

Sebastian Schneider, LiQ Bar, Düsseldorf

Laura Schacht, Clouds, Zürich

Atalay Aktas, Schwarze Traube, Berlin

Simon Brandmeyer, Onyx Bar, Zürch

Marlon Kutschke, Twist Bar, Dresden

Neil Sweeny, Gekkos, Frankfurt am Main

 

Die Preisverleihung der MIXOLOGY BAR AWARDS findet, wie bereits eingangs erwähnt, am 7. Oktober im Berliner Grand Hyatt statt. Tickets für die Abendveranstaltung sind ab sofort über den Online Shop cocktailian.de erhältlich.

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel