TOP

Die Verkostungsrunde im April 2024 mit ABC de Christian Drouin, Agitator Single Malt Whisky, Penelope Bourbon und San Cosme Artesano Edition V.

Das Rio München wagt das Abenteuer Kinobar: Im gleichnamigen Filmpalast hat sich eine kleine, aber feine Cocktailbar etabliert.

Der Padovani Cocktail ist ein Zweiteiler aus Scotch Whisky und dem Holunderblütenlikör St. Germain und gilt als moderner Klassiker.

Diesmal in unserer monatlichen Verkostungsrunde: Tequila G4, Fever Tee Pink Grapefruit, Ambiq Bitter, Amargéro und SŌTŌ Junmai Daigingo Sake.

Wer sowohl Rye Whiskey als auch herbfruchtige Aromen mag, dürfte mit dem Blinker Cocktail glücklich werden. Wir haben das beste zeitgemäße Rezept zur Hand.

Paku-Chii Koriandergeist, Silent Pool Gin, Bozal Mezcal, Marquis de Montesquiou Armagnac und ein Scotch von Klaus St. Rainer werden getestet.

Stork Club Ryezcal, Le Freak Vodka, Penninger Bavarian Brandy, Fair Café Liqueur und Stilvol Fichtengeist in der Verkostungsrunde November 2023.

Der Revolver Cocktail besteht aus Bourbon, Kaffeelikör und Orange Bitters und lädt dazu ein, mit den Verhältnissen zu spielen.

Der Tequila Sunrise, aber in modern: mit fluffigem Orangensaft und einer Tequila-Mezcal-Mischung wird der Tequila Sunrise zum Mexican Garibaldi.

In der Verkostungsrunde Oktober 2023: Elephant Gin African Explorer, Mezcal Ajal, Maker's Mark Cellar Aged Bourbon, Ode Ruby Wood und Volcan XA.

Wir verkosten Stork Club Wine Cask Series, Madre Mezcal Ensamble, Ferdinand's Barrel Aged Vermouth, Madame Milù und Ardbeg Anthology The Harpy's Tale.

Companion Designated Driver, Douglas Laing Rock Island, Peperito Aperitivo, Podole Wielkie Okowita Rye und Crossip Dandy Smoke in der Verkostung.