TOP
Image Alt

Autor: Sarah Liewehr

Hard Seltzer ist alkoholhaltiges Sprudelwasser. Ist der Trend aus den USA Skinny Bitch in Dosen – oder mehr? Wir haben fünf Fakten zu Hard Seltzer.

Ein vierteiliges Cocktailmenü, viel Wein, geteiltes Essen und ein sehr bewusst gestaltetes Raumprogramm definieren das Wagner Bar & Bistro in Berlin. 

Wenn in Tokio, dann ins Gen Yamamoto: Der Cocktail-Bar im Bezirk Minato, die den Namen ihres Gründers trägt, eilt ihr Ruf voraus. 

Kyoto, der vermeintliche Nebenschauplatz der japanischen Barkultur, hat zwischen Tempeln und Kirschbaumblüten so einiges zu bieten. 

Last but not least: Wir widmen uns der letzten Vorstellungsrunde der Partnerprodukte bei der diesjährigen Made in GSA Competition und präsentieren stolz die Kategorie Obstbrand

Hoch oben bei der Thomashöhe: Neukölln hat eine Brauerei mit einer Art angeschlossenem Tap Room und Biergarten. Hinter Berlins neuestem Craft Beer stehen Robin Weber und Richard Hodges.

Jüngst eröffnete mit dem Jigger, Beaker & Glass eine neue Bar in Friedrichshain. Experimente, hohe Cocktailkultur und eine Galerie im Hinterzimmer.

Die Wildcard-Gewinner für die diesjährige Havana Club Academia del Ron in Slowenien sind ermittelt.

In diesem Jahr geht der Glenfiddich Award für Barkultur nach Berlin! The Curtain Club holte sich bei der Verleihung im April 2015 die Auszeichnung als „Bar des Jahres 2014“ ab.

Der Sherry also. Ein In-Getränk der 70er Jahre, dessen Popularität mit dem Beginn der 1980er Jahre sein jähes Ende fand. Und nun soll er Gin, Mezcal und Bourbon als neuen Trend ablösen? In der Welt berichtet Claudia Scholz über ein unerwartetes Comeback.