Die Barkarte des Jahres bei den MIXOLOGY BAR AWARDS 2014. Die Nominierten der Long List.

Bars 28.8.2013

Am 7. Oktober 2013 werden zum siebten Mal die MIXOLOGY BAR AWARDS verliehen. Eine Verleihung, bei der die Besten der Branche geehrt werden. Die Abstimmungen dafür begannen bereits im Frühjahr – nun veröffentlichen wir die ersten Ergebnisse. Die Nominierten der Long List für die Barkarte des Jahres 2014.

Die MIXOLOGY BAR AWARDS, die am 7. Oktober 2013 im Berliner Grand Hyatt am Potsdamer Platz verliehen werden, würdigen nicht nur Menschen und Konzepte, die eine stetig stätig wachsende Barkultur vorantreiben. Es werden auch Awards verliehen, die einen entscheidenden Kontaktpunkt zwischen Bar und Gast herstellen, den Leitfaden der Nacht, die Karte der Bar.

Für diese Kategorie wird am Verleihungsabend der Bar Awards das Barmenü des Jahres prämiert. Wie auch bei den anderen zu vergebenen Awards wertet die Jury dafür die von den Jurybeiräten unterbreiteten Vorschläge in der Long List aus und ermittelt in geheimer Abstimmung auf Grundlage verschiedener Kriterien einen Sieger.

Die Barkarte ist das Aushängeschild einer Bar. Unterschiedliche Gäste haben auch unterschiedliche Ansprüche an die Cocktailkarte einer Bar. Die Jury der Mixology Bar Awards bewertet daher den Gesamteindruck unter Berücksichtigung von Konzept und Stimmigkeit, inhaltlicher Aufmachung, Bezeichnungen und Texten in Sprache und Verständlichkeit, zudem das Design und die Optik, sowie das Material. Des Weiteren fließen selbstredend Produktangebot und Getränkesortiment sowie dessen Umfang, Einflüsse und Inspiration in die Wertung mit ein.

Auf Basis dieser Bewertungskriterien beruht die Long List. Wir präsentieren, ohne gewichtende Reihenfolge, die zehn vorgeschlagenen Kandidaten für die Barkarte des Jahres 2014. Preisträger in dieser Kategorie bei den MIXOLOGY BAR AWARDS 2013 wurde das Gesamtkunstwerk von Schoellmanns Bar & Küche in Offenburg.

 

MIXOLOGY BAR AWARDS – Barkarte des Jahres 2014

Capri Lounge, Köln

Gamsei, München

Zephyr, München

Curtain Club, Berlin

Amano Bar, Berlin

Twist Bar, Dresden

Herni Lou, Wien

Onyx Bar, Zürich

Ona Mor, Köln

Schumann’s, München

 

Die Preisverleihung der MIXOLOGY BAR AWARDS findet, wie bereits eingangs erwähnt, am 7. Oktober im Berliner Grand Hyatt statt. Tickets für die Abendveranstaltung sind ab sofort über den Online Shop cocktailian.de erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.