Mixology: Magazin fur Barkultur

Haben wir den schlafenden Drachen geweckt?

Blog 22.2.2007

Die auf den deutschen Bartender Blogs geschriebenen Beiträge zu Trinkgeldern und Verdiensten werden offenbar täglich mehrfach aus den Netzwerken einer großen deutschen gesetzlichen Kra(n)kenversicherung angesurft. Sie verwenden folgende Suchbegriffe: Trinkgeld, Regel, Max. Höhe.

Der Hintergrund kann nur vermutet werden. Es ist aber nur ein Zusammenhang denkbar. Man recherchiert hier vor einem ähnlichem Hintergrund wie diesem. Das wäre natürlich ein gefundenes Fressen für sie, hätten sie die Möglichkeit, ihre (stetig ausufernden derzeitigen) 12-14 Prozent Krankenkassenbeitrag auch noch auf das Trinkgeld ausweiten zu können.

Normalerweise heißt es hier im Drinksblog: "No politics, no religion!" Wir werden erst mal abwarten, ob und was da kommt.

 

Nachtrag:

Man verzeihe mir das kleine Wortspiel (Kra(n)kenversicherung) oben.

 

 

Text: Helmut Adam

 

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel