Mixology: Magazin fur Barkultur

Jim Meehan (PDT), Toby Maloney (Rusty Knot) und Philip Ward (Death & Co) bei den Eat Out Awards 2008

Bars & Menschen 7.3.2009 1 Kommentar

 

Drei New Yorker Bartender präsentieren in diesem Video der letztjährigen "Eat Out Awards" von Time Out Cocktailkreationen nach dem "Iron"-Prinzip. Damit bezeichnet man in den USA Wettbewerbe, bei denen die Teilnehmer unvorbereitet und spontan mit einer bestimmten Anzahl von Zutaten arbeiten müssen, die ihnen erst vor Ort mitgeteilt werden. Das Prinzip wurde erstmals in Japan durch eine Fernsehshow in die breite Öffentlichkeit gebracht und erlebte in den letzten Jahren in den USA eine populäre Wiederauflage.

Gefunden auf Twitter bei Moderatorin Lauren Scala

 

Link:

http://en.wikipedia.org/wiki/Iron_Chef_America

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel