TOP

BrandStarter beim Bar Convent Berlin 2015

Fast nie waren die Vorzeichen besser, um eine eigene Spirituosenmarke an den Start zu bringen. Unterstützung können Jungunternehmer beim Bar Convent Berlin erfahren.

So manch einer ergreift den sprichwörtlichen Stier bei den Hörnern und springt direkt in den Launch des eigenen Produkts. Und selbst, wenn es da draußen eine beeindruckend große Zahl an begabten Jungunternehmern gibt, so fehlt es einigen doch bei bestimmten Bereichen an einer gewissen Expertise. Wer sich da jetzt angesprochen fühlt sollte nicht fürchten: Distill Ventures eilt mit Rat und Tat zur Seite.

Distill Ventures ist in diesem Jahr zum allerersten Mal auf dem Bar Convent 2015 in Berlin und präsentiert dort den „Spirituosen Beschleuniger-Ansatz“. In inspirierenden Diskussionsrunden werden große Namen aus der Szene ihr geballtes Wissen teilen und die Kräfte vereinen, um junge oder entstehende Unternehmern aus der Spirituosenbranche mit Ideen zu inspirieren.

Etwa Magnus Dandanell von dem Schwedischen Whiskey Mackmyra, Stephan Berg von The Bitter Truth und auch Max Wagner, einer der Gründer des Belsazar Vermouths, werden über ihre eigenen Erfahrungen sprechen. Die Themen reichen von Vorträgen wie „Why Local and New is not Enough“ über „Learn from the Best: Navigating the Early Years“ bis zu den Budget-Fragen wie „How to price a Product and what it means for your Business” und „Getting Reday for Investment“.

Interessante und provokante Thesen

Distill Ventures an sich bietet eine bislang einzigartige Kombination aus finanziellen Investitionen und einem Zugang zu der Welt hochklassiger Spirituosen. Hier kommt eine Mischung aus finanzieller Starthilfe, eine Mentorenrolle und ein Angebot an Master Classes mit Spezialisten aus der Branche zusammen. Die BrandStarter-Kampagne wird am Mittwoch, den 7. Oktober 2015 stattfinden. Eine solch lebendige und durchaus auch provokante Debatte wird es in dieser Form so zum ersten Mal auf dem BCB geben. Dan Glasper, der COO von Distill Ventures, gibt an: „Wir wissen, dass es bei einer erfolgreichen Spirituosenmarke um mehr geht als nur um Geld – es geht um intelligentes Geld. BrandStarter selbst ist eine Plattform des Teams um Distill Ventures und einiger der erfolgreichsten Unternehmer aus der Branche. Zusammen werden hier wichtige Einblicke mit einer nachkommenden Generation geteilt.“ Die Plätze sind limitiert und die Hälfte der Gratis-Tickets für die Seminare ist bei Eventbrite erhältlich (online einzusehen via der Distill Ventures-Site). Die andere Hälfte der Tickets wird auf first come first serve-Basis beim Bar Convent Berlin 2015 zu haben sein.

Credits

Foto: Distill Ventures

Kommentieren