Der Milk Punch: ein klarer Fall

Drinks 25.11.2015

Das „Milk Washing“ ist ein altbekanntes Verfahren zur Abmilderung aggressiver Spirituosen. Aber auch ein fertiger Drink lässt sich damit hervorragend harmonisieren. Das vorliegende Beispiel von David Wondrichs Milk Punch zeigt auf beeindruckende Weise, wie leicht sich ein einfacher Punch klären, verfeinern und sogar konservieren lässt.

Jetzt kaufen für 0,15EUR und später bezahlen

1-Jahres-Zugang

1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis20,00 EUR

1-Monats-Zugang

1 Monat Zugang zu allen Inhalten.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis2,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Milk Punch

nach David Wondrich

Rezept

5 cl VSOP Cognac
5 cl Wasser
1,5 cl Zuckersirup (2:1)
0,25 cl Zitronensaft
2,5 cl heiße Vollmilch

Zubereitung

Alle Zutaten außer der Milch mischen und gründlich verrühren. Dann die Mischung langsam in die heiße Milch geben. Es bilden sich Klumpen. Sanft rühren, dann durch Passiertuch geben. Abfüllen, abkühlen lassen. Anschließend kühlen und auf Eis servieren.

Glas

Tumbler

Garnitur

Zitronezeste & frisch geriebene Muskatnuss

Photo credit: Milch & Boxhandschuh via Shutterstock. Postproduktion: Tim Klöcker.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel