signorina

Signorina, darf ich bitten? Zu Gast im Fragrances

Drinks 26.10.2016

Nennen Sie mir Ihren Duft und ich sage Ihnen, wer Sie sind – Arnd Henning Heißen serviert nicht nur Drinks, sondern Inneneinsichten. Die Symbiose zwischen Parfums und Cocktails unterstreicht seine Konzept-Bar Fragrances im Berliner Ritz-Carlton Hotel mit fulminanten Kreationen. Eine davon: der Signorina Cocktail.

Nennen Sie mir Ihren Duft und ich sage Ihnen, wer Sie sind – Arnd Henning Heißen serviert nicht nur Drinks, sondern Inneneinsichten. Die Symbiose zwischen Parfums und Cocktails unterstreicht seine Konzept-Bar Fragrances im Berliner Ritz-Carlton Hotel mit fulminanten Kreationen. Eine davon: der Signorina Cocktail.
„L’Eau“. Der aus der französischen Sprache entlehnte Terminus dürfte den meisten vor allem in klassischer Übersetzung als „Duft“ oder auch als sein etwas leichter über die Lippen gehendes Beinahe-Äquivalent „Parfum“ begegnet sein. Tatsächlich aber trifft es bei genauer Betrachtung der Thematik „eau“ mitunter am besten. Man stelle sich vor, Düfte schlängeln sich wie ein roter Faden durch das Leben seines Trägers und verhalten sich deckungsgleich mit jenen Leben einhauchenden Flüssen, die unermüdlich – ja beharrlich – durch die entlegensten Regionen scheinbar in die Ewigkeit rinnen.
Letztlich ist ein Duft immer subjektiv. Die einen von uns lieben den süßlich-frisch anmutenden Sommerduft, andere schätzen den Tiefe und Ruhe ausstrahlenden Odeur der herbst-winterlichen Duft-Kreationen. Wahrhaftig ist der Duft auch immer die Darlegung unserer Gefühls- und Gedankenwelt, gar der Spiegel unseres Gemüts. Eine Charakterstudie.

Par fumar, por favor

Neben der evidenten Überschneidungen jener Welt der Düfte mit dem Kosmos der Spirituosen gemäß der Tatsache, dass Parfüms im eigentliche…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Signorina, darf ich bitten? Zu Gast im Fragrances
0,15
EUR

1-Monats-Zugang
1 Monat Zugang zu allen Inhalten.
2,00
EUR

1-Jahres-Zugang
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
20,00
EUR
Powered by

Signorina

Arnd H. Heissen / Frangrances Bar, Berlin

Rezept

4 cl Botucal Rum
2 cl Cape Mentelle Shiraz
2 cl frisch gepresster Zitronensaft
2 cl Sirup-Blend aus Patschuli, Vanille, Moschus, Brombeere und Orangenblüte
10 Dashes Rosenwasser

Zubereitung

Alle Zutaten im Shaker auf Eiswürfel 10 - 15 Sekunden lang kräftig schütteln, in das vorgekühlte Glas auf frische Eiswürfel doppelt abseihen.

Glas

Tumbler

Garnitur

3-4 Brombeeren, Blattgold-Pulver

Photo credit: Foto via Arnd H. Heissen.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel