TOP

Episode 20: »Rausch & Rauschen: Flowing Bowls auf dem Bar Convent«

Der Mixology Podcast
Der Mixology Podcast
Episode 20: »Rausch & Rauschen: Flowing Bowls auf dem Bar Convent«
/

Zwei Nasen mixen Punch. Diesmal melden sich Gabriel Daun und Nils Wrage aus einem ungewohnten Umfeld – nicht ungewohnt für sie, aber für den Podcast: Die erste Live-Episode kommt direkt vom Bar Convent Berlin.

Dort haben die beiden Gastgeber des Mixology Podcast die Chance genutzt, von der trockenen Rede-Theorie in die feuchte Praxis umzuschwenken. Das Thema diesmal ist eine Herzenssache vor allem von Gabriel, nämlich der Punch! Mitten im Messetrubel bereiten beide drei verschiedene, klassische Punches zu und erklären die vielen Vorzüge dieser noch immer unterrepräsentierten, wundervollen Getränkegattung. Das geht nicht ohne zahlreiche Störgeräusche, aber dafür mit vielen unerwarteten Gästen. Jetzt reinhören und – bestenfalls! – direkt im Anschluss nachmixen.

 

American Whiskey Punch

Einen Oleo Saccharum aus 150 g feinem, weißem Zucker und der Schale von drei Bio-Zitronen zubereiten.

Mit 180-200 ml Zitronensaft,

500-1000 ml gefiltertem Wasser,

500-700 ml Tennessee Whiskey

in einer Punch Bowl kombinieren und auf einem großen Eisblock servieren. Je nach Geschmack und gewünschter Stärke mehr Wasser und Zitronensaft hinzugeben.

Garrick Club Punch

Einen Oleo Saccharum aus 150 g feinem, weißem Zucker und der Schale von drei Bio-Zitronen zubereiten.

Mit 180-200 ml Zitronensaft,

500-700 ml Gin,

30-60 ml Maraschino,

in einer Punch Bowl kombinieren und auf einem großen Eisblock servieren. Nach Geschmack mit 600 bis 1000 ml Soda Water auffüllen.

Gin Punch à la Terrington

Einen Oleo Saccharum aus 150 g feinem, weißem Zucker und der Schale von drei Bio-Zitronen zubereiten.

Mit 180-200 ml Zitronensaft,

500-700 ml Gin,

30-60 ml Chartreuse MOF,

in einer Punch Bowl kombinieren und auf einem großen Eisblock servieren. Nach Geschmack mit 500 bis 1000 ml Soda Water oder stillem Wasser auffüllen.

Spotify
Apple Podcast