TOP

FÜNF! Empfehlungen für alkoholfreie Cocktails

Die Sonne, die scheint. Und manchmal tut sie das so sehr, dass ein uns ein alkoholfreier Cocktail lieber ist. Wenn es schwül ist, die Luftfeuchtigkeit an die gefühlten 99% Prozent geht und kaum ein Lüftchen weht bis kurz nach Mitternacht ist leicht und fruchtig das Motto der Stunde und zudem besser für den Kreislauf. Es muss ja nicht immer Wasser sein.

Wir haben uns umgehört, was Bartender denn empfehlen würden und haben uns FÜNF! Ratschläge und Inspirationen geholt.

1) Der Wiener Reinhard Pohorec, ausgezeichnet als Newcomer of the Year bei den MIXOLOGY Bar Awards

hat seinen eigenen rosig-frischen und alkoholfreien Cocktail kreiert: Rosenduft

„Marillensaft, etwas Verjus, Eberraute shaken und in ein Weinglas auf Eis abseihen und mit Rosenlimonade auftoppen. Mit Marillen (geht auch getrocknet) und kandierten Rosenblüten trocknen.”

2) Charlotte Fedtke aus der Schwarzen Traube in Berlin. 

rät zur Summerita: “Das soll den Organismus wieder ausgleichen nach einem heissen Tag.”

Summerita
4 cl frischen Limettensaft 2 cl frischen Orangensaft 2cl Traubenmelasse
2 cl Zuckersirup Glasrand mit Chilli-Vanille-Salz Soda on top#
Schwarze Traube
Wrangelstrasse 24, 10997 Berlin.

3) Tony Galea des Antlered Bunny

gab uns zwar seine Geheimrezeptur für seinen hausgemachten Kola Smash nicht bekannt, aber nach einigem Suchen wurden wir selbst bei Smoke & Salt fündig und präsentieren nun ein Rezept für den selbstgemachten
Botanical Kola Syrup.
The Antlered Bunny
Oderstraße 7, 10247 Berlin

4) Jacopo Clark aus der Franzotti Bar in Berlin

ist nicht ganz auf der alkoholfreien Spur mit seiner Cocktail-Empfehlung, aber da drücken wir ein Auge zu.
“Das Ganze funktioniert übrigens auch alkoholhaltig sehr gut, wenn man etwas weniger Apfelsaft und dafür 5 cl Bourbon Whiskey verwendet. Ich nenne ihn dann den Mr. President.”

President’s Cocktail
2 Orangenscheiben
5 Dashes Angostura Bitters
7 cl Apfelsaft Ginger Ale oder Ginger Beer

Glas: Longdrink
Zubereitung: Orangenscheiben muddeln, Angostura und Apfelsaft hinzufügen und shaken. Das Ganze in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas pouren und mit Ginger Ale oder Ginger Beer auffüllen. Kurz anrühren und mit einer Orangenscheibe servieren.
Bar Franzotti
Kreuzbergstraße 71, 10965 Berlin

5) Oliver Kirschner aus dem Gelben Haus in Nürnberg

rät zu einer Eigenkreation.

Orinoko         
8 cl Mangonektar
2 cl Zitronensaft
2 cl Preisselbeersirup
TBT Aromatic Bitter Dashes,
eine Prise Muskat
Ginger Ale Filler
Zubereitung: Alle Bestandteile bis auf das Gingerale mit ordentlich Eis ins Longdrinkglas geben. Mit Speedbecher shaken und dann mit Ginger Ale auffüllen.
Dekoration: Orangenhalbscheibe mit Cocktailkirsche.
Gelbes Haus
Troststraße 10, 90429 Nürnberg

Credits

Foto: Strandstühle via Shutterstock

Kommentieren

Ich akzeptiere