Gemischte Links 15-12-2011: ++ Barzone in Köln ++ Der gute Gast ++ Neue Spirituosen ++

Gemischte Links 15.12.2011 1 Kommentar

+++ Barzone zieht um +++ Barmesse nun in Köln +++ Die Liste eines Bartenders für seine Gäste +++ Arrogante Bartender aus der Sicht eines Gastes +++ Neue Spirituosen 2011 +++ Top 10 Spirituosen von esquire.com +++

 

Barzone zieht nach Köln um

„Erste Ansätze, das Thema GFGH in die Barzone zu integrieren, hat es 2011 bereits gegeben (u. a. in Panel-Diskussionen).“ (nomyblog.de)

Die 2008 gegründete Barzone des Meininger Verlags, der unter anderem die Zeitschriften Fizzz und Getränkezeitung herausgibt, zieht im kommenden Jahr nach Köln um und nennt sich ab jetzt „Gastro- und Trendmesse“.

Erstmalig erfuhr MIXOLOGY ONLINE von dem Umzug vor wenigen Tagen über den nomyblog. Die Redaktion des Portals wird von Jan-Peter Wulf, einem Autor der Fizzz, geleitet. Auch gewährt er erste Einblicke, in welche Richtung sich die Barzone nun wohl weiter entwickeln wird.

nomyblog.de

 

Die Liste des Bartenders ausgegraben

„People treated me like shit because they were in a hurry and they wanted to get coffee and then go to Atlanta. I can’t remember ever once thinking that I was the cookie king and those people should get fucked.“ (lineout.thestranger.com)

Es war innerhalb kürzester Zeit in der Bar-Branche weltweit bekannt. Die 2007 im Netz veröffentlichte Liste „From your Bartender“. Es wurden „Don‘ts & Do‘s“ für die in Bars wandelnde Bevölkerung aufgezeigt. Lustig und für Gastronomiebeschäftigte an vielen Stellen gut nachzuvollziehen. Aber auch überzogen und provokant. Zumindest kein Text, den man unbedingt wörtlich nehmen sollte.

Kürzlich hat sich aber ein anderer Blogger an der Liste abreagiert. Alle Ideen der Bartender-Liste wurden abgearbeitet und aus der Sicht eines Nicht-Bartenders relativiert, entkräftet oder ins Lächerliche gezogen. Auch hier wurden manche Sachen viel zu ernst genommen. Trotzdem sehr interessant und amüsant.

lineout.thestranger.com

 

Neue Spirituosen des vergangenen Jahres

„This year has produced ingenuity in some unexpected drinking categories. New Jameson? A bitter triple sec? Here’s how to enjoy.“ (Leslie Pariseau/esquire.com)

Wenn man in den vergangenen Jahren jeweils Listen über die Neuen Spirituosen auf dem internationalen Markt aufstellen möchte, hat man sich ein hehres Ziel gesetzt. Die Flut war gewaltig. Sehr unwahrscheinlich, dass eine einzelne Person alles kennt, geschweige alles probiert hat. Trotzdem kann man sich stets an Ranglisten versuchen.

So auch Leslie Pariseau, der seine eigenen Top 10 aus dem Jahre 2011 auflistet. Und an der ein oder anderen Ecke werden ihm wohl viele recht geben müssen. Wem die Qualitäten unbekannt sind, dem sei zumindest auch aus der Sicht von MIXOLOGY ONLINE eine Auseinandersetzung mit denselben ans Herzen gelegt.

esquire.com

 

Meistgeklickter Link das letzte Mal in “Gemischte Links” war der Blogeintrag über Rum-Bücher: http://whatadrink.blogspot.com

(Die Gemischten Links der MIXOLOGY ONLINE Redaktion sind liebevoll zusammengestellte Hinweise auf externe Inhalte, die für die Barwelt von Interesse sein könnten. Diese erscheinen im Normalfall zweimal die Woche. Falls jemand der Meinung ist, ebenfalls etwas in den Untiefen des Internets gefunden zu haben, was er mit der Leserschaft teilen möchte, kann er sich gerne an uns wenden. Hinweise (nur deutsche oder englische Texte) bitte an: steffen@mixology.eu)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel