Gemischte Links 25-10-2011: TEDx Talk +++ Amerikanische Cocktails +++ Deutschlands Supertender

Gemischte Links 25.10.2011 1 Kommentar

+++ Wiederaufnahme der Gemischten Links +++ TEDx Talk in Cambridge +++ John Gertsen +++ Buch über Amerikanische Cocktails +++ Imbibe Magazin +++ Deutschlands beste Bartender +++ Financial Times +++

 

Nicht das im Glas befindliche, sondern das außerhalb des Glases ist das Wichtigste.

„Drink bartender John Gertsen uses the history of cocktails to show us why „it’s not what’s in the glass.““ (youtube.de)

Fast einen Monat mussten wir leider im Rahmen des Bar Convent Berlin unsere Reihe Gemischte Links beiseitelegen. Doch es hat sich einiges angesammelt, was nun wieder zweimal die Woche geteilt werden soll. Und zum Neustart nach Bartender‘s Christmas gibt es gleich einen schönen Kracher. Ein paar Monate alt und daher nicht mehr ganz taufrisch, aber sicherlich wertvoll wie am ersten Tag ist das verlinkte Video.

John Gertsen, seines Zeichens Bartender, ist mit einem kurzen Vortrag in einem Video der TEDx Talk Reihe. Eine erst seit wenigen Jahren weltweit zelebrierte Art der Ideen- und Informationsverbreitung. Und sein Thema: Cocktails und was Menschen überhaupt in einer Bar suchen. Klug, witzig, sehr präzise und sprachlich gewandt weiß Gertsen wahrlich zu begeistern. Diese 12 Minuten lohnen sich wirklich!

youtube.com

 

Amerikanische Cocktails,vorgestellt von Imbibe

„America has a such a long and storied history with spirits and cocktails, and that history has helped define the drinks landscape of today, from the fresh, seasonal cocktails of the West Coast to the classically inspired drinks of the South.“ (imbibemagazine.blogspot.com)

Auch hier bewegen wir uns leider etwas in der Vergangenheit. Aber immer noch nicht so weit, dass wir den richtigen Launch des neuen Cocktail Buches des Imbibe Magazins verpasst hätten. Denn offiziell geschieht dies erst Ende Oktober.

Ende September gab es hierzu auf der Blogspot Seite schon einen kleinen Vorgeschmack, was einen erwarten könnte. Ja, es sind nicht wirklich viele Informationen, aber durchaus welche, die Hunger auf mehr machen.

imbibemagazine.blogspot.com

 

Deutschland beste Bartender aus der Sicht der Financial Times

„Sie berechnen die Größe von ­­Eiswürfeln, brauen geheime Essenzen und verzweifeln an falsch geschnittenen Orangen.“ (ftd.de)

In unregelmäßigen Abständen lässt es sich die Financial Times nicht nehmen, einen Blick in die Tiefen der Barwelt zu werfen. Was dabei rauskommt, ist meistens auch ganz ansehnlich für ein Medium, welches sich primär in anderen Sektoren bewegt.

Dieses Mal wurden gleich die besten Bartender Deutschlands in einen Artikel gebündelt. Zum einen wurden drei dominierende Hauptcharaktere gewählt, die mit Jörg Meyer, Stephan Hinz und Klaus St. Rainer sicherlich sehr gut besetzt sind. Anschließend werden mehrere bestimmende Persönlichkeiten dem Leser mit auf dem Weg gegeben. Auch hier, sicherlich wenig Streitpotenzial über die Auswahl. Unterm Strich ein kleiner, aber ordentlicher Einblick in die Deutsche Barwelt.

ftd.de

 

Meistgeklickter Link das letzte Mal in “Gemischte Links” war der Artikel über die nunmehr vergangenen London Cocktail Week: essen-und-trinken.de

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel