TOP

José Cuervo sucht den „Don of Tequila“

Jeder Bartender mit einem Faible für Agaven dürfte aufhorchen: erstmals präsentiert Weltmarktführer José Cuervo ein eigenes globales Wettbewerbsformat – und das mit einem wahrlich speziellen Konzept. Wann es losgeht? Jetzt!

Die Saison der internationalen Cocktailwettbewerbe ist bereits in Gange, und nun entert auch das traditionsreiche Haus aus Jalisco mit einem eigenen Competition-Format die globale Bühne: Bartender aus insgesamt 18 Ländern sind dazu aufgerufen, sich der Herausforderung zu stellen und der nächste „Don on Tequila“ zu werden. Wie das geht? Eigentlich ganz einfach.

Wer ist der „Don“?

Der Titel eines „Don“ ist die höchste Respektsbezeichnung, die man in Mexiko kennt. Grund genug für José Cuervo, einen „Don of Tequila“ zu suchen. Seit heute haben Bartender aus Deutschland die Möglichkeit, sich online für die Competition zu registrieren. Einzigartig wird das Konzept des Wettbewerbs durch die spezielle Anforderung, denn gesucht wird kein Cocktail im eigentlichen Sinne: ein neuartiger Tequila-Shot wird gesucht – einer, der das Zeug hat, zu einem internationalen Klassiker zu avancieren und seinem Erfindern zum verdienten Titel „Don of Tequila“ zu verhelfen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 13. Mai, Ende Juni kommen die deutschen Finalisten zusammen, um den heimischen Sieger zu ermitteln.

Make your own Tequila – ein besonderer Preis!

Neben attraktiven Geldpreisen für die drei Erstplatzierten aus Deutschland geht es natürlich für den nationalen Sieger danach weiter – und zwar in die Heimat von José Cuervo! Im Rahmen des globalen Finales treffen hochklassige Bartender aus allen teilnehmenden Ländern in Tequila aufeinander, um aus ihrer Mitte den „Don“ küren zu lassen.

Dem Sieger winkt ein nicht alltäglicher Preis: gemeinsam mit den erfahrenen Destillateuren aus dem Hause Cuervo wird er einen eigenen Tequila entwickeln und brennen. Davon werden 500 Liter allein dem Sieger zur Verfügung gestellt, der dadurch praktisch seinen eigenen Tequila vorweisen kann – ein Preis, der schwer beziffert werden kann!

Der offizielle Kick-Off des Wettbewerbs findet morgen in London statt. Natürlich wird auch MIXOLOGY vor Ort sein. Vielleicht kommt ja der erste „Don of Tequila“ aus Deutschland?

 

Kommentieren

Ich akzeptiere