TOP

Mount Gay und Trudiann Branker richten den Blick nach vorne

Für die traditionsreiche Destillerie Mount Gay bedeutet dieses Jahr einen großen Aufbruch in die Zukunft. Dazu wurde die Kern-Range grundlegend überarbeitet. Verantwortlich dafür ist Trudiann Branker, seit diesem Jahr die erste weibliche »Master Distiller« auf Barbados.

Werbung

Mit ihrer Gründung im Jahre 1703 gilt Mount Gay auf der »Zuckerinsel« Barbados als die älteste aktive Rum-Destillerie der Welt – und damit gleichsam als einer der Ursprungsorte von Rum im modernen Sinne. Bis heute gilt der Rum aus dem Traditionshaus weltweit als Synonym für den klassischen, aromatischen »Bajan«-Stil der malerischen Insel, die ihren Namen einst von portugiesischen Seefahrern erhielt.

Black Barrel besteht aus 3 bis 7 Jahre altem Rum
Der XO ist ein Blend aus 5 bis 17 Jahre alten Qualitäten
Der 1703 wird aus bis zu 30 Jahre alten Destillaten vermählt

Eine neue Zeit für Mount Gay

Seit 2019 wiederum richtet Mount Gay den Blick ganz besonders nach vorne, in die Zukunft: Mit Trudiann Branker trat im April die erste weibliche »Master Distiller« von ganz Barbados ihren Dienst bei Mount Gay an. Nachdem die einheimische Baker sich zunächst der behutsamen Weiterentwicklung des typischen Mount-Gay-Blends gewidmet hat, folgt 2020 der große Streich: Die neue Kern-Range erlebt ihren Launch.

Im Zentrum stehen dabei die zwei klassischen Abfüllungen »Black Barrel« und »XO«. Für beide Qualitäten wurde das Alter der verarbeiteten Rums erhöht: Sie sind beim Black Barrel jetzt 3 bis 7 Jahre alt, beim XO 5 bis 17 Jahre. Für den »Black« wurde zudem die Dauer des Finishings erhöht, der XO bezieht sein komplexes Aroma künftig aus Fässern von Cognac, Bourbon und American Whiskey.

Zusammen mit dem prestigeträchtigen »1703«, der aus bis zu 30-jährigen Destillaten vermählt wird, erzählen die drei Rums das reichhaltige Erbe von Mount Gay – und läuten zugleich das nächste Kapitel ein.

Trudiann Branker ist seit April »Master Distiller« von Mount Gay

Black Barrel, XO und 1703 seit Frühling 2020 im Handel

Erhältlich sind der Mount Gay Black Barrel, Mount Gay XO und Mount Gay 1703 seit 1. April 2020 zum UVP von je € 35,99, € 48,99 sowie € 169,- im gut sortierten Fachhandel. Der Import in Deutschland erfolgt durch Reidemeister & Ulrichs.

Credits

Foto: Mount Gay

Kommentieren