Inventur am 12. August 2018

News 12.8.2018

Unsere heutige Inventur schnuppert ins All und findet Himbeeren. Darüber hinaus trinkt sie Rosen-Vodka in London und Martini Cocktails in Asien. Zum Wohl!

Die letzten Tage standen ganz im Zeichen unserer MIXOLOGY BAR AWARDS. Die Long Lists für die nunmehr 12. Awards sind veröffentlicht worden. Und sie zeigten, gerade bei den internationalen Kategorien, auch spannende Trends auf.

Mit insgesamt sechs Nominierungen in den Kategorien für Bars und Bartender ist Spanien die europäische Cocktail-Nation No. 2 hinter dem Bar-Schwergewicht Großbritannien, das zehn Mixologen und Trinkoasen auf die Waage bringt. Wer die Nominierungen noch nicht gesehen hat, klickt am besten gleich hier rein.

DAS UNIVERSUM SCHMECKT NACH RUM UND HIMBEEREN

Aus welchen Elementen baut sich das Leben auf? Unzählige Wissenschaftler beschäftigen sich seit Jahrhunderten mit dieser Frage. So auch eine Gruppe von Astronomen, die mit einem Radioteleskop das Weltall „aushorcht“. Die für die Entsstehung lebender Organismen notwendigen Aminosäuren wurden bisher nicht entdeckt. Dafür fanden die Wissenschaftler vom Max Planck Institut in Bonn in der gigantischen Staubwolke Sagittarius B2 im Zentrum unserer Galaxie Ethylenformiat.

Diese Substanz ist für den Geschmack von Himbeeren verantwortlich. Und gleichzeitig riecht sie auch nach Rum. Laut Arnaud Belloche vom Max Planck Institut Bonn benötigt man allerdings noch einige andere molekulare Zutaten für Weltallhimbeeren. Wer die Himbeere bisher als Cocktailzutat unterschätzt hat, sollte also schleunigst umdenken. Und Rum? Ja, muss man dazu überhaupt noch etwas sagen?

TONY CONIGLIARO MACHT EINEN AUF VODKA

Wir zählen das Jahr 2018 nach Christi Geburt und einer der bekanntesten und eigenwilligsten Barbetreiber und Geschmackstüftler wagt sich in wässrige Gefilde. Zum „Wässerchen“ Vodka hatte der Londoner schon immer Zugang, wie die Kooperation mit Grey Goose vor ein paar Jahren zeigte.

Während alle Welt dem Wacholder fröhnt, präsentiert Tony Conigliaro nun seinen mit Rosenblüten akzentuierten Woltz‘s Vodka. Das Produkt ist das Ergebnis einer Kollaboration mit seinem Bruder und Geschäftspartner Simon Conigliaro, den Marketingexperten Stuart Ekins und Richard Herbert sowie dem Gestalter Adrian Fillary.

In seinem Labor Drink Factory stellt Cagliaro schon länger aromatisierte Spirituosen her. Bisher war ein „Bottled Negroni“ von ihm im Handel erhältlich.

DIE BESTEN MARTINI COCKTAILS DER WELT

Der erfahrene Barmann Naren Young hat für Bloomberg die besten Orte aufgeschrieben, an denen man seiner Martini-Leidenschaft frönen kann. Einige der üblichen Verdächtigen sind dabei wie das Londoner Duke‘s Hotel und die mehrfach prämierte New Yorker NoMad Bar.

Aber auch, wer eine Asienreise vorhat und befürchtet, dort auf dem Trockenen zu sitzen, kann sich eine Menge guter Tresen notieren. Von Seoul über Singapur bis Tokio gibt es Anlaufstellen für die klassische Mischung aus Gin, Wermut und Bitters.

DAS ULTIMATIVE REZEPT FÜR LIME CORDIAL

Der amerikanische Bartender Jeffrey Morgenthaler – unseren langjährigen Lesern als Autor, Referent und Ideengeber bekannt – schreibt nicht viel auf seinem Blog. Aber wenn er etwas veröffentlicht, hat es Hand und Fuß und ist Resultat aufwändiger Recherche.

Wie viele Bartender haderte Morgenthaler mit der Qualität der im Handel erhältlichen Limettensirups. Mit seiner nun entwickelten Rezeptur aus Limettenschale, Limettensaft, Zucker, Wasser und Zitronensäure ist er nun offensichtlich zufrieden.

Und wenn Morgenthaler, der auf der Fachmesse Bar Convent immer ein wahrer Publikumsmagnet war, von einer Entwicklung überzeugt ist, darf man davon ausgehen, dass sich derzeit in den Vorbereitungsküchen der Bars weltweit die Mixer fleißig drehen. Die Tagesempfehlung für die Gäste wird entsprechend häufiger lauten: „Probieren Sie unbedingt unseren neuen Gimlet!“ Prost!

Haben Sie die letzten Inventuren verpasst? Dann schauen Sie einfach Mal hier rein. Schönen Sonntag allerseits!

Photo credit: Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel