TOP

Die Essenz der Ferne: der neue Aperitif „Oriental Déjà-Vu“

Eine kräftige, orangerote Farbe kombiniert mit dem Duft orientalischer Gewürze und spritziger Zitrusfrüchte: Das ist der neue „Oriental Déjà-Vu“. Der aromatische Aperitif verbindet nicht nur das Beste aller Welten, sondern symbolisiert auch den Auftakt einer neuen Serie aus dem Hause Schwarze und Schlichte.

Giffard Alkoholfrei

Der Aperitif ist – im wahrsten Sinne des Wortes – in aller Munde. Schon vor der Coronapandemie ließ sich eine Tendenz hin zum leichten, erfrischenden Getränk beobachten, genossen am frühen Abend mit Freunden oder als Sundowner nach der Arbeit mit Kolleg:innen.

Nach einem langen und harten Winter darf die Gastronomie nun endlich wieder öffnen – und darf dies auch häufig mit einer ausgedehnten Nutzung der Außenflächen. Diese nun in den öffentlichen Raum hineinstrahlende Genuss- und Aperitifkultur in Kombination mit heißen Sommertagen sind eine perfekte Voraussetzung, um die Sehnsucht nach Leichtigkeit und Laissez-faire zu stillen.

Der Déjà-Vu-Tonic ist ein einfacher, aber bekömmlicher Signature Serve

Déjà-Vu Tonic

Zutaten

5 cl Oriental Déjà-Vu
10 cl Tonic Water
Grapefruitspalte
Rosmarinzweig

Oriental Déjà-Vu: nuancenreich, mild und sinnlich

An diesem Punkt setzt Oriental Déjà-Vu aus dem Traditionshaus Schwarze und Schlichte an. Oriental Déjà-Vu ist ein Aperitif, der durch seine fruchtig-würzige Note begeistert und in die duftende Welt der orientalischen Gewürze entführt. Basierend auf einem Weindestillat aus der französischen Distillerie Traditionnelle de la Seugne, vereint die Rezeptur die Aromen von Ingwer, Kardamom, Wermut, Zimt und spritzigem Grapefruitsaft, abgerundet von sanft-süßem Honig mit Lavendelnote.

Das Ergebnis ist ein nuancenreiches, mildes und sinnliches Produkt, das sich mit seinen 17 % Vol. wunderbar für die Entwicklung eigener Aperitifkreationen eignet. Schwarze und Schlichte selbst empfiehlt einen Signature Drink bestehend aus 5 cl Oriental Déjà-Vu, 10 cl Tonic Water, einer Grapefruitspalte sowie einem Rosmarinzweig.

Denkwürdige Momente mit Oriental Déjà-Vu

Auf diese Weise ist Oriental Déjà-Vu eine gelungene Hommage an die Kulturen dieser Erde und symbolisiert die Lust am Entdecken. Gleichzeitig darf man sich noch auf weitere Innovationen aus dem Hause Schwarze und Schlichte freuen, die für denkwürdige Momente sorgen, ganz nach dem Motto #makememories.

Vorläufig freuen wir uns einfach nur auf einen sommerlichen Aperitif unter Freunden. Am besten mit einem Oriental Déjà-Vu, Tonic Water – und natürlich viel Eis.

Oriental Déjà-Vu ist ab Juli 2021 zum UVP von € 11,90 Euro exklusiv für die Gastronomie über Schwarze und Schlichte erhältlich. Mehr Information unter dejavu-aperitif.de und bei Instagram unter @dejavu_aperitif.

Giffard Alkoholfrei
Credits

Foto: Schwarze und Schlichte

Kommentieren