TOP
Image Alt

Suchergebnisse für:craft beer

Neue Suche

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier eine neue Suche eingeben oder von unseren Themen inspirieren lassen!

Der Verkauf von Craft Beer ist für Fachgroßhändler noch brotlose Kunst. In den meisten Fällen gehen Kosten und Nutzen getrennte Wege. Doch die Nachfrage steigt. Der Handel muss jetzt reagieren,…

Craft Beer kommt an. In der Bar und im Konsumentenmarkt. Vor einem wirklichen Problem stehen jetzt jedoch die Brauer: Denn ihnen gehen die passenden Namen für ihr neues, kreatives Bier…

“Detox” zum Jahresanfang ist ein edles Ziel. Auch der Vorsatz, überhaupt weniger zu trinken, denn man merkt schließlich mit jedem Jahr mehr, dass zuviel Alkohol manchmal definitiv nicht gut tut.

Krabbe statt Radi, Hummer statt Ochse – die Morgans Hotel Group feiert eine amerikanische Oktoberfest-Variante. Im Mittelpunkt stehen neben Seafood-Pairing mit Bier auch Cocktails, die lokale Brauereien feiern.

Craft Beer, Craft Beer wohin man trinkt. Zwar haben 90 Prozent der Bevölkerung noch nie davon gehört, aber dennoch wird es offenbar zur Mode, sich einer konterrevolutionären Anti-Craft-Attitüde zu befleißigen.

Den Preis von Craft Beer für den Gast korrekt zu kommunizieren, ist nicht selbstverständlich und kann auf beiden Seiten des Tresens unschön aufstoßen. Einige Anmerkungen dazu.

Einen eingeführten Markennamen zu ändern gilt als riskantes Unterfangen. Dennoch haben es in der deutschen Craft-Beer-Szene bereits drei Brauereien gewagt.