TOP
Image Alt

Suchergebnisse für:top fünf

Neue Suche

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier eine neue Suche eingeben oder von unseren Themen inspirieren lassen!

Österreichs Bar-Szene hat Harald Keckeis vom äußersten Westen her für sich eingenommen – vor allem der Gin des Vorarlbergers hat dem Quereinsteiger Anerkennung eingebracht. 

Bar-Legenden wie Dry Martini prägten den Ruf der gesamtspanischen „coctelería“ schon vor Jahrzehnten. Nachfolger wie Dux, Dr. Stravinsky oder Two Schmucks emanzipieren sich heute von zu viel Klassizismus.

Bei Cocktail-Competitions dominieren in vielen Fällen Drinks ohne Säure. Vermutlich, weil die Teilnehmer sich davon „Credibility“ versprechen. Darunter leidet vor allem einer: der Sour.

Wer als Namenspate für die Embury Bar in Frankfurt fungierte, sollte klar sein. So kristallklar wie das Eis, das Dominik Falger dort serviert.

Island ist bekannt für alles mögliche. Dafür, dass man der Erde beim Werden zusehen kann, Wale romantisch anglotzt, mit Autos Gletscher hochjagt, Götter in Wasserfällen,