TOP

Neue Suche

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier eine neue Suche eingeben oder von unseren Themen inspirieren lassen!

Cordula Langer ist nach dreimonatiger Auszeit in die Bryk Bar zurückgekehrt. Im Gepäck hat die Bar-Managerin eine schlankere Karte, eine neue Entspanntheit und eine All-Female-Crew.

G wie Gin, G wie Gähn! Produkt-Neueinführungen der GSA-Länder erinnern nicht nur Nietzsche-Fans an die ewige Wiederkehr des Gleichen.

Sie pinseln Pürees von der Malerpalette ins Glas, kochen Sirups aus essbarer Erde und spielen “Bob Dill’n” auf der Karte – Wiens Bar-Szene besticht mit Kreativität und Wortwitz.

So trocken viele Barflys auch gerne trinken, ganz ohne Zucker geht es nicht. Die eleganteste Lösung ist da oft ein Likör. Doch welche FÜNF! Sorten sind wirklich unerlässlich?

Die Wege in die Bar sind unterschiedlich – manche beginnen in einer Eisdiele und auf hoher See. Barmanager Christian Gentemann,

Ein wenig Druck vom Gaspedal zu nehmen: nach dem alkoholträchtigen und von Völlerei begleiteten Dezember schadet das nicht.

Kokos ist so ein Wort, das vielen Bartendern eher die Zornesröte ins Gesicht treibt. Doch mit dem immer besser verfügbaren Kokoswasser ändert sich das.