Fritz-kola

Fritz-Kola sucht kreative und repräsentative Fritz-mischer*innen

Featured Partner 2.8.2018

Die in Hamburg ansässigen Fritzen von fritz-kola halten Ausschau nach neuen Gesichtern. Diese sollen zukünftig als fritz-mischer/innen sowohl in der Mischwerkentwicklung als auch als Haus- und Hofmischer/innen kräftig im fritz-Team mitmischen. 

Gesichter auf Flaschen haben die Fritzen aus dem hohen Norden genug. Nun suchen die Hamburger nach einem, das die Kollektion der Marke fritz-kola hinter der Bar vertritt. Fritz-kola möchte sein Team mit Experten/innen für Mischgetränke ergänzen. Mit Experten, die gut gemixte Erfahrung und vor allem Spaß am Experimentieren mitbringen: die fritz-mischer/innen.

Diese neuen Mitglieder der fritz-Familie wollen entdeckt werden und sollen schon bald die Funktion übernehmen, als Haus- und Hofmischer/innen und Partner/innen die Marke und ihre facettenreichen fritz-Produkte als Aushängeschild bei Szene-Veranstaltungen zu repräsentieren. Zudem werden sie sich auch kreativ bei der Entwicklung neuer Mischwerke einbringen, um die Cocktail-Palette rund um fritz-kola, fritz-spritz, fritz-mate und Mischmasch zu erweitern.

Wer also Lust hat, so viel fritz wie möglich zu trinken, eine langfritzige Kooperation zu starten und Veranstaltungen aufzufritzen, kann sich bis zum 13. August per Mail an mischwerk@fritz-kola.de bewerben oder Informationen einholen. Zur Vorstellung sind ein Foto oder Kurzvideo, eine Kurzbeschreibung mit Name, Alter, Wohnort und Berufslaufbahn sowie zwei der liebsten Eigenkreationen mit fritz-getränken erwünscht. Landet der- oder diejenige in der engeren Auswahl, folgt eine Einladung zur Präsentation vor Fachjuroren am 10. September. Für die Finalisten werden die Anreisekosten und ein Zimmer in der Superbude St. Georg erstattet.

Teilnehmer mit Ehrgeiz sollten sich bereits den 8., 9. und 10. Oktober frei halten. Dann nämlich wartet mit dem Bar Convent Berlin der erste Einsatz auf die frisch gekrönten fritz-mischer/innen.

Weitere Infos gibt es unter: fritz-kola.de/fritz-mischer

Photo credit: Fritz-kola

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel