TOP
Patrón Perfectionists

Patrón Perfectionists 2023: Die Reise nach Jalisco hat begonnen

PATRÓN Perfectionists, die Cocktail-Competition der bekannten mexikanischen Tequila-Marke, hat sich längst zur internationalen Benchmark entwickelt. Nun startet der Wettbewerb auf nationaler Ebene erneut und wird neben dem bewährten Konzept um das Bildungsprogramm „Academia PATRÓN Perfectionists“ erweitert. Die Einreichefrist endet am 7. Oktober.

2015 rief Bacardi seinen Cocktail-Wettbewerb PATRÓN Perfectionists in Großbritannien ins Leben. Seither ist die Beliebtheit der Competition Jahr für Jahr beständig gewachsen, auch die Corona-Pandemie tat ihrem Ruf keinen Abbruch. 2022 nehmen bereits 19 Länder und Kreuzfahrtschiffe an dem Wettbewerb teil, der im März 2023 auf der Hacienda PATRÓN in Mexiko sein großes Finale findet.

Der Sieg im letzten Jahr ging an den Australier Harrison Kenney
Der letztjährige Siegerdrink „Teal“ besteht aus PATRÓN Silver, Fino Sherry, Limettensaft, Selleriesaft, Kiwisaft, Zuckersirup und Vanille-Oliven-Öl

Patrón Perfectionists: Offen bis zum 7. Oktober

In seinem Kern ist der Wettbewerb gleich geblieben: Bartender:innen sollen einen Cocktail einreichen, der sowohl ihre Heimat als auch ihre individuelle Suche nach Qualität und Perfektion widerspiegelt. Als Basis für den Drink unter dem Motto „Hometown Hero“ dient PATRÓN Silver Tequila, der mit Zutaten einer vorgegebenen Liste kombiniert werden soll, der sogenannten „Pantry“.

Da auch edukative Maßnahmen ein wesentlicher Teil der PATRÓN Perfectionists Competition sind, werden interessierte Bartender:innen auf ihrer Suche nach einer Kreation unterstützt. Vom 1. September bis zum 7. Oktober steht die „Academia PATRÓN Perfectionists“ zur Verfügung. Diese besteht aus drei virtuellen Sitzungen und Workshops von führenden Persönlichkeiten aus der Getränke- und Restaurantbranche sowie aus Bildungsinitiativen vor Ort. Diese unterstützen die Vorbereitung für den Wettbewerb, dessen Anmeldefrist am 7. Oktober endet. Das Teilnahmeportal findet sich hier.

Noch Fragen? Fragen!

Die Einsendungen werden nach Attraktivität, Aussehen, Inspiration und Originalität beurteilt, bis Mitte Oktober werden die jeweils zehn nationalen Finalist:innen (für die Competition gelten Deutschland, Österreich und die Schweiz als eine Region) festgelegt. Diese zehn Finalist:innen müssen sich dann beim nationalen Finale einer Vielzahl von Herausforderungen stellen, bevor dem oder der Sieger:in der Jackpot winkt: Die Teilnahme am globalen Finale auf der Hacienda von PATRON in Jalisco im März 2023.

Wie stark die personalisierte Unterstützung im Fokus der PATRÓN Perfectionists Competition steht und das in der Bar-Szene bekannte Schlagwort der „PATRÓN Familia” keine Floskel ist, sieht man daran, dass sich Teilnehmer:innen abgesehen von den virtuellen Workshops mit Fragen jederzeit an PATRÓN-Markenbotschafter Dominic Bruckmann ([email protected]) wenden können. Der ehemalige Bartender und PATRÓN Brand Ambassador für Deutschland, Österreich und die Schweiz unterstützt den Wettbewerb maßgeblich mit.

In diesem Sinne: PATRÓN Silver Tequila zur Hand nehmen, die Pantry durchblättern (diese ist erst nach der Anmeldung einsehbar) und den inneren „Hometown Hero“ freilegen. Wir wünschen gutes Gelingen!

Credits

Foto: Patrón

Kommentieren

Datenschutz
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: