TOP

Episode 36: »Ein Spritz, sie zu knechten. Blicke auf die Terrasse«

Der Mixology Podcast
Der Mixology Podcast
Episode 36: »Ein Spritz, sie zu knechten. Blicke auf die Terrasse«
Loading
/

Heute treffen sich Gabriel und Nils erstmals sei einem Vierteljahr wieder nur zu zweit. Und sie nehmen eine Angelegenheit in den Fokus, die für viele Bartender:innen ein zweischneidiges Schwert darstellt: den Spritz und das Thema Terrassen-Drinks.

So ganz und wirklich zu zweit sind die beiden aber nicht: Gemeinsam mit Zurufen von ein paar guten Freund:innen wildern sich unsere beiden Gastgeber durchs Terrassenterrain aus Spritz, Shandy, Radler und dem herrlichen, ewigen und doch viel zu unbekannten Evergreen namens Picon-Bière. Denn tatsächlich sind die meisten typischen Terrassen-Drinks zwar einfach – aber weder schlecht noch minderwertig.

Begleitet unser Duo durch die neue Episode, die ganz ausdrücklich eine klare Lanze für den gepflegten Aperitivo bricht. Denn auch der unter Barleuten und Nerds oft gescholtene Aperol Spritz ist ein Gaumenschmaus, wenn man ihn denn richtig macht. Und das Beste an einem guten Gläschen auf der Terrasse: Es bleibt fast nie bei nur einem. So wie auch in unserer heutigen Episode.

Der Mixology Podcast wird wie immer gehostet von:

Gabriel Daun: @gabrieldaun ­– https://www.instagram.com/gabrieldaun/

Nils Wrage: @wrageagainstthemachine – https://www.instagram.com/wrageagainstthemachine/

Spotify
Apple Podcast
Logo deezer
Logo Google Podcasts
Datenschutz
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Meininger Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: