TOP
Image Alt

Shop

Mixology Issue #89

ab 8,50 

Mixology Issue #89 untersucht jenen Rum-Stil, der heute unter Kennern mehr denn je für die kunstvollste und authentischste Ausprägung steht: Jamaikanischer Rum.

Weitere Themen: Amaro | Die besten Scotch Single Malts uvm.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Info

Artikelnummer: MX8912019 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Rum: Aroma Galore!

Mixology Magazin Issue #89

Müsste man den Kanon der klassischen Bar-Spirituosen auf vier oder fünf begrenzen – Rum würde definitiv dazuzählen. MIXOLOGY widmet sich der Kategorie in Issue 1/2019 aus zwei speziellen Blickwinkeln.

So formuliert Nicolas Kröger, einer der führenden deutschen Rum-Experten und ehemaliger Betreiber des Berliner Rum-Depot, in seinem Gastbeitrag zehn Wünsche und Kritikpunkte an die Rum-Industrie. Denn diese hat bei allem Wachstum in Sachen Qualität und Quantität noch immer Nachholbedarf in vielen Bereichen.

Und unser Stammautor Markus Orschiedt beleuchtet jenen Rum-Stil, der heute unter Kennern mehr denn je für die kunstvollste und authentischste Ausprägung steht: Jamaikanischen Rum. Die Melassebrände der Antillen-Insel stehen archetypisch für jene aromatischen, komplexen „Heavy Bodied Rums“, die in der Zeit der Tiki-Ära in aller Munde waren.

Stadtgeschichten Köln

Dass Köln eine herausragende Barszene zu bieten hat, ist weder neu noch übertrieben. Trotzdem war ein umfassender Besuch bei den Bartendern der Domstadt wieder nötig. Denn die Kölner Bars verzaubern nicht nur mit Drinks – sie »können« auch Atmosphäre wie kaum eine andere Stadt, meint Autorin Juliane Reichert.

Mixology Taste Forum

Die Single Malts aus der Speyside und den Highlands stehen seit einigen Jahren in der Gunst der Kenner im Schatten jener deftigen Konsorten von den Inseln. Dabei sind sie hochkomplex, zugänglich und in gewisser Weise nach wie vor die Basis aller Scotch-Kultur. Das Taste Forum kürt die besten Single Malts mit Age Statement bis 13 Jahre.

Auf ein Glas mit…

… Robert Potthoff. Statt Zoologe oder Innenarchitekt wurde der meinungsfreudige Westfale lieber Bartender. Seit 10 Jahren führt er die Düsseldorfer »Ellington Bar«. Im Gespräch mit einem knorrigen Urgestein, das sich nicht mehr um die Hypes der Branche scheren muss.

Spirituose

Jamaikanischer Rum gilt im streckenweise intransparenten Business als Inbegriff des Handwerklichen und Unverfälschten. Doch woran liegt das? Wohl kaum an den Vorschriften oder schlicht dem Ort selbst. Eher schon an den Produktionsbedingungen und den Idealen der dortigen Brenner. Über einen Herkunftsbegriff, der für die Branche beispielgebend sein könnte.

Alchemist

Nitro. Was erstmal nach Sprengstoff oder einem Bauteil aus dem Tuning-Kit für den tiefergelegten Golf klingt, bezeichnet nichts anderes als Stickstoff. In der Kaffeeund Bierszene kennt man das Gas schon länger als Zaubermittel, um fluffige Texturen in gezapfte Drinks zu bekommen. Doch auch die Cocktailwelt sollte mal genauer hinschauen.

Neue Bars

Treffen sich zwei »Kinly Boys« in München. Johannes Möhring und René Soffner tragen die Verschränkung von hochtechnologisierter Bar und familiärer Atmosphäre von Frankfurt an die Isar. Das Ergebnis heißt »Ménage Bar« – und die wartet gar an einem prominenten Ort.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Print & ePaper

Print, ePaper

Marke / Hersteller

Mixology Verlags GmbH

ISSN

419616930850003

Seitenzahl

128

Erscheinungsjahr

2019

Medienformat

Softcover

Autor

Divers

Sprache

Deutsch