TOP
Image Alt

Bargeflüster Tag

Einst wurden Kriege um Salz geführt, so kostbar war es. Doch auch, wenn wir es heute für wenig Geld kaufen können, bleibt es ein zentraler Bestandteil kulinarischer Kultur. Oft wird vergessen, dass das „weiße Gold“ auch an der Bar mehrere wichtige Rollen übernimmt.

Drinks und Yoga - eigentlich zwei Antipoden. Das eine hilft, das andere schadet eher, so meint man. Dabei wäre gerade so mancher Bartender gut beraten, sich manchmal körperlichen und spirituellen Ausgleich zu verschaffen.

Warum man an seinem freien Tag nicht in Bars gehen sollte. Gibt es etwas faderes, als einen Mann, dessen Arbeit sein Leben ist? Der von nichts anderem sprechen kann? Erick Castro aus San Diego traf den Nagel auf den Kopf, als er schrieb: