TOP

Bars international

Anfang der Woche hatten wir uns aufgemacht in die Kolonialzeit, in die goldene Ära des britischen Empires. In den Clubs tummelten sich die die Herren der besseren weißen Gesellschaft in weißen Anzügen.

Seit Jahren sind nun die Cocktails der Amerikanischen Cocktailblüte in aller Munde. Doch nicht alle traditionsreichen Drinks kommen aus Nordamerika. MIXOLOGY ONLINE checkt ein in die Gentlemen’s Clubs des “British Empire

Die Arabischen Emirate Dubai und Abu Dhabi öffnen sich der Welt von Jahr zu Jahr mehr, vergleichbar etwa anderen neuzeitlichen Wirtschaftswundern wie Singapur oder Taipeh.

Schweizer werden schmunzeln, aber die höchst gelegene Bar West-Europas reklamiert das Londoner Hotel „At the Shard“ für sich. Dessen Cocktail-Karte wird soeben umgekrempelt, für MIXOLOGY ONLINE gab es von Barchef Christian Maspes einen ersten Einblick.

Seit letzter Woche gibt es sie endlich wieder, die offiziellen „50 besten Bars der Welt“. Darunter sind viele alte Bekannte und ein paar neue Gesichter. Doch wie schafft man es in die erlesene Liste?

Salz ist seit jeher ein Kernbestandteil der westlichen Küche und findet seine Anwendung in zahlreichen Speisen. Neuerkenntnisse implizieren jedoch, dass es nicht nur als Geschmacksverstärker funktioniert.