TOP

Berlin

Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} „Noch nen Schein, nee, ich nehm kein Klimperzeug.“ Damit hält Amaro als Türsteherin jedem Ankömmling so hartnäckig wie erfolgreich  die Spendenbox unter die Nase. Geld für den guten Zweck und Mixen um die Wette auf den Barmaid Olympics.

Zwei Connaisseurs kulinarischer und musikalischer Landschaften bespielen fünfzig Nasen und Ohrenpaare mit elf Liedern und sieben Malt Whiskys. Ein Reisebericht des 14. „Taste The Doom“

In Friedrichshain führt Tony Galea die Antlered Bunny Bar, die ungefähr so groß ist wie ein Familienwagen, die jedoch durch Intimität und gute Drinks überzeugt.

Wurst und Bier klingt in vielen Ohren nicht nach einer Veranstaltung, die das Genießertum in den Vordergrund stellt. Dass es auch anders geht, sollte in der Markthalle IX in Berlin-Kreuzberg bewiesen werden.