Eine neue Runde Maker‘s Mark Julep Derby

Porträts

Der April hat uns die ersten Ausläufer des Sommers gezeigt. Langsam krochen sie durch die Straßen und brachten in die meisten Herzen ausgelassene Vorfreude auf die Jahresmitte. Auch das augenblickliche Teilzeittief kann da die Stimmung nicht wirklich trüben. Die wärmste Jahreszeit ist auf dem Vormarsch und sie hat wie immer die passenden Erfrischungsgetränke im Schlepptau: zum Beispiel den Mint Julep.

Und wie im vergangenen Jahr engagieren sich erneut die Macher und Vertreiber des immer beliebter werdenden Kentucky Straight Bourbon Whisky Maker‘s Mark für den Erhalt und die Verbreitung des lange Zeit gefährdeten Cocktails. Denn nach dem Deutschen Maker‘s Mark Mint Julep Derby 2010 wurden gestern die Pforten zur Anmeldung für die zweite Runde geöffnet. Diese unterscheidet sich im Wesentlichen in einer Hinsicht vom Cup im letzten Jahr. Während in der ersten Runde noch Minze neben Maker‘s Mark Whisky als Ingredienzie feststand, darf nun auch die Minze ausgetauscht werde. Mehr lesen