Der Bishop ist einfach mehr als Messwein

Drinks

Die cocktailhistorische Entdeckungsreise ins 19. Jahrhundert inspiriert seit Jahren die Barkarten – doch nur selten erscheint der Bishop. Einige Getränkekategorien jener Epoche übersehen die Cocktailarchäologen dieser Tage noch.  Mehr lesen

Inventur am 2. Oktober 2016

News

Heute gibt es ein bisschen Kürbiskuchengewürz im Drink, Jennifer Le Nechet gewinnt die World Class, wir sprechen über Wein und die Barometer Bar Show in Kiew. Willkommen zurück! Mehr lesen

Die Cocktail-Süße aus dem Wein

Drinks

Dessertwein als Zuckerquelle: Was anfangs nur vereinzelt in Cocktails auftauchte, hat sich zum veritablen Trend ausgewachsen. Österreichs Bartender greifen zu den Weinraritäten aus edelfaulen Trauben. Grund genug für eine Ursachen-Erforschung. Es kommt nicht immer auf die Pioniertat an. Oft ist es erst der große Maßstab, der ein Phänomen sichtbar macht.

Onkel Bob’s Affe: Monkey 47 bei Robert Parker

Drinks

In Robert Parkers Erwähnung des deutschen Monkey 47 als „bestem Gin“, den er je getrunken habe, lesen viele einen Ritterschlag durch den polarisierenden Weinpapst in Richtung Schwarzwald. Doch „kann“ Parker überhaupt Spirituose? Ist das Statement letztlich nur privat zu verstehen? Was steckt hinter der Geschichte? Mehr lesen