TOP
Image Alt

Wein Tag

Die cocktailhistorische Entdeckungsreise ins 19. Jahrhundert inspiriert seit Jahren die Barkarten – doch nur selten erscheint der Bishop. Einige Getränkekategorien jener Epoche übersehen die Cocktailarchäologen dieser Tage noch. 

In Robert Parkers Erwähnung des deutschen Monkey 47 als „bestem Gin“, den er je getrunken habe, lesen viele einen Ritterschlag durch den polarisierenden Weinpapst in Richtung Schwarzwald. Doch „kann“ Parker überhaupt Spirituose? Ist das Statement letztlich nur privat zu verstehen? Was steckt hinter der Geschichte?