TOP

whisky

Es muss nicht immer das große, malzige Stirnrunzeln sein: Der Besuch beim Berliner Whiskyherbst veranlasst unsere Autorin nicht nur zu einem Nachbericht.

Wohin, wohin? Das Jahr ist lang und Fachmessen im In- und Ausland locken auch für jeden Bartender fast wöchentlich mit spannenden Programmen. Doch freie Tage sind kostbar und Reisekosten gleichwohl nicht zu vernachlässigen.

Begriffe wie „Schule“ und „Studium“ sind für gewöhnlich nicht gerade dazu gemacht, Produkten ein sonderliches Sexappeal zu verleihen – so könnte man meinen. Dass wir Mixologen da skeptisch sind, war ja klar.

Whisky muss nicht ins Fass? Eine provokante These. Ganz soweit geht man im schwarzwälder Haus Fitzke zwar nicht - ihren eigenen Charakter haben die Brände dennoch.

Fünf Jahre sind das erste Jubiläum, das man Feiern kann, ohne gänzlich albern zu wirken. Und das hat die Hanse Spirit so gar nicht nötig. Denn wer älter wird, dabei aber jedes Jahr neu bleibt, der hat es doch irgendwie geschafft.