Mixology: Magazin fur Barkultur

Die Besucher des Bar Convent Berlin 2008

Uncategorized 2.10.2008 1 Kommentar

Der erste Bar Convent Berlin letztes Jahr bekam bereits sehr viel Lob von Seiten unserer Besucher. Das Feedback das wir dieses Jahr nach dem zweiten Bar Convent bekommen, ist aber geradezu überwältigend!

Auf Facebook werden fast im Stundentakt Bilder und Videos hochgeladen und die Mailbox quillt über mit Glückwünschen und Dankesbekundungen. Dabei möchten vor allem wir unseren Lesern, unserer Community, danken! Der Gemeinschaft, die immer weiter über die Grenzenvon GSA-Land hinauswächst. Es ist die Qualität der Besucher, die dem Convent den einzigartigen Charakter gibt, den ein Barbetreiber die Tage uns gegenüber als "so erfrischend anders als Messen" bezeichnet hat. Der Convent seid ihr, unsere Leser, mit Euren Ideen und Fragen. Mit Eurem Wissensdurst und Eurem Enthusiasmus für unseren Berufstand.

Was viele unserer Leser und vor allem die teilnehmenden Partnerfirmen interessiert, ist der Split und die Anzahl der Besucher in diesem Jahr. Im Jahr 2007 hatten
wir an zwei Tagen insgesamt 1068 Besucher zählen können.

Nach Auswertung der Zahlen konnten wir tatsächlich (wie schon vermutet) beinahe eine Verdopplung der
Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen! Der sensible
zweite Tag einer Großveranstaltung, die von einem entsprechenden
flüssigen Nachtprogramm begleitet wird, war in unserem Fall
erfreulicherweise sehr stark besucht. Die neuen Programmpunkte im angrenzenden Arena Club sorgten zusammen mit der Hauptbühne für eine gute Verteilung, sonst hätten die engen Gänge des Glashauses die andrängenden Massen nicht aufnehmen können. Dieser Plan ist aufgegangen.

 

GESAMTZAHL BESUCHER DES BAR CONVENT BERLIN 

AN ZWEI VERANSTALTUNGSTAGEN: 2075

 

Bei der Herkunft der Besucher ist interessant, dass die Gruppe der Holländer unsere eigentlichen GSA-Kernländer Schweiz und Österreich tatsächlich überholt hat! Wir haben in den letzten Monaten auch schon immer mehr neue Abonnements aus dem Benelux-Raum bekommen. Sie könnten das Magazin mit ihrem Schul-Deutsch lesen, auch wenn sie die Sprache nicht aktiv beherrschten, beteuerten mir einige von ihnen auf dem BCB. Aber wir sollten ihnen trotzdem Bescheid geben, wenn wir eine englische Edition herausbrächten.

 

HERKUNFT DER BESUCHER

Deutschland: 78%

Holland: 4%

Austria: 3%

Switzerland: 3%

Großbritannien: 3%

Tschechien: 2%

Dänemark: 1%

Polen: 1%

Russland: 1%

Andere Länder: 4%

 

Was die Berufsgruppen angeht, ist der Anteil der Bartender im Vergleich zu 2007 kräftig gestiegen. Von 40% (2007) auf 49%. Gleichzeitig nahm auch die Zahl der Firmenvertreter von 10% (2007) auf 14% deutlich zu. Von diesen reisten sehr viele aus dem Ausland an. Man nimmt den BCB als Plattform für den Austausch und die Anbahnung neuer Deals wahr. 

 

STREUUNG DER BESUCHER

Barbesitzer: 13%

Bar Manager: 21%

Bartender: 49%

Getränkeindustrie: 14%

Presse/Medien: 3%

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Ähnliche Artikel